Was tun bei neuen Schuhen,die drücken und Blasen verursachen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schuhe zu Hause mit feuchten Wollsocken tragen. Danach feste ausstopfen, dass die erreichte Weite bleibt. Ein Trick , der auch helfen soll, ist, 2 Paar Socken anziehen.

hatte ich auch mal bei balerinas...hab sie mit nasser zeitung ausgestopft und trocknen lassen dann die zeitung raus und immer auf schuhspannern gelassen wenn ich sie nicht brauchte...hat es etwas gebracht...aber nur wenn man immer die spanner drin hat wenn man sie nicht trägt, das trocknen hat so 3 tage gedauert

Ich weiß, es hört sich eklig an, aber es ist ein altes Hausmittel und hilft. In den Schuh/die Schuhe hineinpinkeln. Der Urin macht das Leder geschmeidig. Über Nacht stehen lassen, ausschütten, gut trocknen lassen und dann sollte es keine Blasen mehr geben. Keine Angst, es stinkt nicht!

Was möchtest Du wissen?