Was tun bei nerviger Blase?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz wichtig, unbedingt gründlich evtl. Ursachen abklären lassen. 

Ist organisch alles ok dann könnte man es schonend probieren : 

http://symptomat.de/Hausmittel_gegen_Blasenschwäche

Es gibt auf Basis von Kürbiskernen auch Pillen in der Apotheke (Granufink).

Er könnte ein Blasentraining machen, also viel, viel trinken und den Urin lange einhalten. Dadurch trainiert er quasi die Blase. Damit kann man auch ein Toilettentraining verbinden, d.h. feste Uhrzeiten setzten, zu denen er zur Toilette geht. Aber erstmal würde ich ein Miktionsprotokoll machen und zum Urologen damit gehen, Miktionsprotokoll kannst du googeln

Zum Urologen. Wahrscheinlich sind  es Prostataprobleme.

Einen Tee aus dem kleinblütigem Weidenröschen zubereiten und trinken ....

Was möchtest Du wissen?