Was tun bei Nachtspeicheröfen, wenn die Sicherung raus springt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst als Erstes mit einem Starkstrom-Elektriker darüber reden müssen. Die Vermutung liegt nahe, dass die Absicherung zu schwach ist. Die darf man aber nicht einfach so erhöhen, bevor alle anderen Fehlerursachen sicht ausgeschlossen sind.

Wende Dich an Deinen Energieversorger. Das wird wahrscheinlich(hoffentlich!) billiger als wenn Du selbst einen Elektriker beauftragst...

Möglicherweise ist die Leitung überlastet. Was hängt denn noch alles an dieser Sicherung? Falls das Problem früher nicht bestand, könnte auch der Nachtspeicherofen defekt sein. Unbedingt von einem Fachmann überprüfen lassen.

ich denke mal das da irgendwo ein schluss ist. wahrscheinlich durch dreck. lass den elektriker mal nachschauen. nicht selber machen !!!

Elektriker kommen lassen, eine Sicherung ist gut, sollte aber auch funktionieren. Irgend was muss da sein, wenn es vorher nicht war.

Am besten den Vermieter überzeugen ein günstigeres und umweltfreundlicheres Heizsystem einzubauen. Die Nachtspeicheröfen sind doch viel zu teuer im Betrieb.

Richtig! Nachtspeicher sind schon lange nicht mehr zeitgemäß!

0

Was möchtest Du wissen?