Was tun bei lähmender Angst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es bei dir schon so ausgeprägt ist, hilft vielleicht nur noch eine Psychotherapie. Die würde dir vielleicht wirklich gut tun.

Ich kenne mich z.B. sehr gut mit psychosomatischen/psychogenen Lähmungserscheinungen (v.a. Paraparese) aus (Lähmungen in den Beinen ohne organische Ursache)

Wenn du mehr wissen willst, kannst du mir gerne eine Anfrage schicken, wir könnten uns ja auch austauschen, bzw. kannst du auch gerne fragen, wenn du mehr über die Psychotherapie wissen willst (ambulant oder stationär).

ein arzt kann dich besser beraten

Aber wenn es mal ein Vergewaltiger ist? O.O Der weiß doch dann, dass ich nicht tot bin ...

Und wenn der nekrophil ist, war's das dann mit dem gemeinsamen Spass.

Was möchtest Du wissen?