Was tun bei Kriebelmückenstich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was sollte man nach einem Biss tun .?

Bei leichten Schwellungen reicht es , die betroffene Stellen zu kühlen , am besten mit Wasser oder Eis .

Wenn nach einem tag keine Besserung einstellt , unbedingt einen Arzt aufsuchen . Die Bisse der Mücke können Bakterien übertragen , die Schmerzen du Fieber auslösen .

Mehr dazu findest du unter diesem Link > http://www.swr.de/landesschau-rp/gut-zu-wissen/vorsicht-bissig-kriebelmuecken-auf-dem-vormarsch/-/id=233210/did=15668208/nid=233210/1jtnc6l/

Kommentar von LilaPferd1
26.06.2016, 18:52

Vielen dank für den Stern :-))

0

Hallo, das gleiche Problem habe ich auch bei normalen Mücken. Du hast eine allergische Reaktion und musst das unbedingt beobachten. Schwillt es sehr an? Wird es rot? Du darfst auf keinen Fall weiter kratzen und falls es schlimmer wird zum Arzt!! Mach am besten eine gute heilsalbe drauf, pflaster oder Verband damit es nicht reibt und kühlen. Wenn es Montag nicht wieder besser wird gehe sofort zum Arzt!

Kribbelmücken stehen nicht, sie beissen. Dadurch kommt ordentlich Gift in die Wunde, das kann bis zu einer Woche jucken und brennen. Hatte ich mal am Fuss, konnte kaum einen Schuh anziehen. Ordentlich kühlen...

Kommentar von laureen1408
25.06.2016, 17:54

Beißen oder stechen, ist ja im Moment nicht so wichtig.. Danke für den Tipp 

0

Was möchtest Du wissen?