Was tun bei Kopfschmerzen?Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine alte Methode ist, sich ein Tuch fest um den Kopf (Stirn und Schläfe) zu binden. Es klingt vielleicht komisch, und am Anfang hat man das Gefühl, dass es doller wird... aber nach 1-2 min. hilft es sehr gut :) Und dann kann man das Tuch nochmal fester nachziehen. Wenn du allerdings Migräne hast, weiß ich nicht genau, ob es wirkt...

Auf jeden Fall:

 frische Luft, viel trinken, Schlaf nachholen - regelmäßiger Schlafrhythmus, Alltagsstress abbauen, wenn du Kopfschmerzen hast - nicht vorm PC oder Handy surfen oder ferngucken^^ sondern ruhig mal schlafen, wenn es geht :)

Gute Besserung und liebe Grüße Jojo :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fernseher aus, Computer aus, laute Musik aus, Buch weglegen, Fenster öffnen, Zimmer abdunkeln und sich ins Bett legen. In den meisten Fällen lassen die Kopfschmerzen dann von ganz alleine wieder nach.

Außerdem viel Wasser trinken und auf eine gesunde Ernährung achten.

Du kannst Dir auch eine Wärmflasche o.ä. auf die Stirn legen.

Ein alter Trick ist, sich einen Beutel mit Eiswürfel zu füllen und diesen für eine Minute in den Nacken zu legen, dann fünf Minuten warten und wieder diesen Eisbeutel in den Nacken legen. Das machst Du mehrmals nacheinander und zum Schluss legst Du Dir dann die Wärmflasche in den Nacken.

Solltest Du Japanisches Heilpflanzenöl zu Hause haben, kannst Du die Stirn und die Schläfen mit einem Tropfen Heilpflanzenöl einreiben. Bitte nicht mehr, denn dann gelangen die ätherischen Dämpfe in die Augen.

Wenn es gar nicht mehr anders geht, kann man natürlich auch mal eine Kopfschmerztablette nehmen, aber das sollte immer erst das letzte Mittel der Wahl sein.

Alles Gute und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du keine Schmerztabletten zu Hause?

Wennst kannst, zieh Dich zurück und entspanne - samt Tablette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenster auf = Frischluftzufuhr

Tablette gegen Schmerzen nehmen, weiß ja nicht, was Du da hast?

Viel trinken, also vor allem Mineralwasser.

Ich koche mir dann gerne einen Schwarztee, andre evtl. Kaffee, ich bin nur keine Kaffeetrinkerin ;)

Hinlegen ins abgedunkelte Zimmer!

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Kopfschmerzen helfen Schmerztabletten. Oder du massierst dir die Nasenwurzel, das hilft auch. Du kannst auch ein Coolpack nehmen, das in einen Waschlappen einwickeln und dir das auf die Stirn legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenster öffnen

Tomapyrin nehmen

Kaffee trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

• Viel trinken

• schlafen

• rausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entspannnen - hinlegen - Gehirn - Sorgen  versuchen zu vergessen..

eine Aspirin 300 mg. mit viel Wasser nehmen..

alles gute - und träume von was schönem....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?