Was tun bei Ilex Bonsai in Schale

Ansicht Triebe nah - (Pflege, Bonsai) Ansicht Triebe fern - (Pflege, Bonsai)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sterni3,

das was Du da hast, ist ein Ilex aquifolium, heißt ein Outdoor-Bonsai, es gibt noch einige andere Arten, darunter den Ilex crenata, der allerdings drinnen hell und kühl überwintert werden muss! Deiner hätte am besten, mit oder ohne Schale eingebraben, geschützt im Freien überwintert

Nein, ich habe auch andere Bonsais. Die Pflanzen bekommen täglich einen Schub Wasser mit meinem Wasserpüster.

Kein Bonsai benötigt täglich Wasser, denn Staunäße ist der Tot fast jeder Pflanze, es wird immer erst geprüft, ob überhaupt gegossen werden muss, mit dieser Aktion, hast Du ihn vielleicht umgebracht! Mit was soll er denn auch das Wasser verbrauchen, wenn keine Blätter dran sind?

Gestern habe ich gesehen, dass er - wie ihr sehen könnt - am Stamm zwei winzig kleine Triebe hat.

Ja, das ist ein gutes Zeichen, Du kannst mit dem Fingernagel oder einem Messer von oben her anfangen an der Rinde zu kratzen, ist er noch grün, so ist auch bis dort hin noch Leben, ist er hingegen grau/braun und trocken, kannst Du ihn bis dahin abschneiden.

Ist es besser, dass ich die ganzen braunen Blätter abpule, damit Kraft in die Zweige kommt?

Nein, lasse die Blätter noch dran, denn vielleicht kommen in den Blattachseln neue, oder schneide die braunen ab, lasse aber ein Stück vom Blattstiel dran. Ich würde ihn jetzt vorsichtig aus der Schale nehmen und schauen, ob er zu nass ist, wenn ja, lasse ihn etwas abtrocknen, "kämme" die Wurzeln etwas aus und schneide faulige Wurzeln ab, um ihn anschließend in eine größere Schale zu setzen, jetzt ist die richtige Zeit dafür! Gitter über dem Abzugsloch und Draunageschicht nicht vergessen! Noch besser wäre es allerdings, wenn Du die Möglichkeit hast, ihn für dieses Jahr ins Freiland zu setzen, damit er sich erholen kann und ihn erst im Herbst oder nächstes Jahr wieder in eine Schale zurück setzt.

Schade um das schöne Bäumchen, das ich gerne in meiner Sammlung hätte, doch noch ist nichts verloren, Du weißt doch, die Hoffnung stirbt zuletzt!

Hier ein Link zur Pflege:

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=6&ved=0CEEQFjAF&url=http%3A%2F%2Fwww.bonsai-art.com%2Findex.php%3Foption%3Dcom_content%26task%3Dview%26id%3D79%26Itemid%3D27&ei=dnxiU4pnhom0Bob6gPAN&usg=AFQjCNEWV0A3KdEkoT3XUUSMsubeZFXE3Q&bvm=bv.65788261,d.Yms&cad=rja

MfG

norina

Noch eine kleine Anmerkung:

Ilex Bonsai in Schale

Bonsai bedeutet bereits, Baum (Pflanze) in Schale das sollte jemand der schreibt

ich habe auch andere Bonsais

eigentlich wissen!

Und was mich noch wundert, dass Du im Dezember einen angeblichen Indoor-Bonsai von

meinem Bonsai-Händler

gekauft und der hat gesagt, dass es sich bei diesem Ilex um einen Indoor-Bonsai handelt? Von einem Bonsai-Händler, würde ich mehr Professionalität erwarten, das allerwenigste wäre, dass er den Baum erkennt und auch entsprechende Pflegehinweise gibt! Bring ihm den Baum zurück, doch vielleicht hast Du ihn ja auch aus der Pflanzenabteilung eines Baumarkt, oder einem Gartencenter! Dass sich ein richtiger Profi so einen Fehler erlaubt, kann ich kaum glauben, dann hat er seinen Beruf verfehlt!

2

Vermutlich zuerst "ersäuft" und dann "vertrocknet"... ein Fachmann würde aus dem "Rest" noch eine Art "Krüppelbonsai" machen können...

Aufjeden Fall nach draußen:)

Was möchtest Du wissen?