Was tun bei Hundebiss im Gesicht?

3 Antworten

Ich werde ständig gebissen. von meiner größenwahnsigen Katze.

Die ist sowas von klein.

Aber wenn sie schlecht drauf ist habe ich schlechte Karten.

Ich würde ihr nie irgendetwas tun.

Sie mir aber schon.

Die muss nur einmal schlecht drauf sein, dann beist sie und krallt mich. Und diese Krallen sind messerscharf.

Im Gegensatz zu Katzen sind Hunde sehr friedliche Tiere.

Wie kommt es, das Du gebissen worden bist.

Bei meinem kleinen Tiger ist das der Normalfall.

 Aber ein Hund macht so etwas normalerweise nicht.

Mario

Ich wurde auch mal vom Hund gebissen. Das ist nicht weiter schlimm... Wenn du dir nicht sicher bist, geh zum Arzt, sonst ist das in den meisten Fällen ungefährlich.

Zum Arzt zu gehen wäre jetzt keine schlechte Idee.

Warum will mir mein Hund immer das Gesicht ablecken?

Mein Hund will mir ständig das Gesicht ablecken. Ich habe das einmal zugelassen, weil ich dachte das sie gleich wieder aufhört, aber da hat die Kleine erst richtig los gelegt. Ist das Ihre Art mir zu sagen, dass sie mich lieb hat? Oder eher Dominanzverhalten?

...zur Frage

Tollwut oder doch nichts?

Hey gestern hat mich ein kleiner Hund leicht gebissen, ich hatte eine lange Hose an und habe die Leine the Wunde auch sofort gereinigt, der Hund gehörte einer etwas wohlhabenderen Familie, denkt ihr es er hatte Tollwut oder sonst was? Werden Hunde nicht dagegen sogar geimpft?

...zur Frage

Von Hund gebissen- Tollwut?

Hallo, also ich wurde heute von einem Hund(an der Leine) gebissen(in den Oberschenkel), kenne die Besitzerin aber nicht und war auch zu geschockt um nach Impfungen zu fragen(Kontaktaufnahme folgt aber noch). Danach bin ich sofort zum Arzt gegangen und bekam eine antiseptische Wundsalbe und ein Antibiotikum bei bakteriellen Infektion verschrieben. Gegen Tetanus bin ich geimpft. Kann ich trotz Behandlung damit Tollwut bekommen falls der Hund es hatte? Und wie soll ich gegen die Besitzerin vorgehen?

...zur Frage

Tetanusimpfung Schutz zwei Tage nach Hundebiss?

Ich wurde am Samstag (vor ca 50h) von einem Hund gebissen. Die Wunde ist sehr klein und schon gut abgeheilt, trotzdem ging ich heute zum Hausarzt, da meine letzte Tetanusimpfung 15 Jahre zurück liegt (Hatte insgesamt 6 Tetanus Impfungen in meinem Leben). Ich wurde also vor einer Stunde geimpft.

Nun meine Frage: bringt das noch was oder muss ich noch Angst haben vor einer Tetanusinfektion?

...zur Frage

Hundebiss, muss ich zum Arzt?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und wurde von meinem Hund gebissen.

Es sind nur zwei leichte Wunden am Daumen und es kam wenig Blut, ich habe die Wunde sofort mit Rum gereinigt. Ich wurde 2008 das letzte mal auf Tetanus geimpft (als vor ca. 10 Jahren). Der Hund wurde bei Geburt auch geimpft (ca. 10 Jahre). Meine Frage ist soll ich zum Arzt fahren?

...zur Frage

Herpes Simplex übertragbar auf Hund oder Katze?

Ich habe Herpes nicht im Gesicht sondern auf der Hüfte. Habe einen Hund und eine Katze und ich möchte sie nicht anstecken damit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?