Was tun bei Haarausfall und Ekzemen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du müsstest herausfinden, was die Ekzeme verursacht (zB NAhrungsmittelallergien/Unverträglichkeiten/andere Allergien, zB Nickel...) und diese dann konsequent meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell hast du eine Hormonstörung, lasse das von einem Hormonarzt prüfen (Endokrinologen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?