was tun bei geschwollenen mandeln? hausmittel?

5 Antworten

Kartoffelwickel um den Hals: zwischen 2 Geschirrtüchern ca. 7-8 gekochte heiße (Vorsicht!)= Kartoffeln zerdrüchen, in den Tüchern einschlagen und um denHalks legen. Hilft genial. Kamilletee trinken: bremst Entzündungen aus. Gute Besserung.

Hallo:) Probiere es mal so: Nimm ein feuchtes warmes Tuch, zerlasse Butter kurz in der Microwelle und gib dann die warme Butter auf das Tuch. Vor dem Schlafengehen z. B. leg dir das Tuch um den Hals da wo du Schmerzen hast und leg sicherheitshalber noch ein zweites Tuch drüber (damit nicht rauslaufen kann). Das ist ein altes Rezept meiner Oma und die hat mir früher immer so geholfen!

Ich wünsch dir gute Besserung:))) Und gib mal Bescheid ob´s geholfen hat...

Als erstes zum Spiegel gehen und in den Hals gucken: Wenn auf den Mandeln weiße, graue oder gelbe Pünktchen oder richtige Ablagerungen zu sehen sind, zum Arzt gehen, genauso wenn noch Fieber auftritt. Ansonsten hilft Salbei in Tees und Bonbons, Stimme schonen, gute Mundhygiene und Wärme von außen (Halswickel, Schal).

Was möchtest Du wissen?