Was tun bei geschwollenem Zahnfleisch wegen Weisheitszahn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir hat Mundwasser gute Dienste geleistet. Pur auf das geschwollene Zahnfleisch getupft, beruhigt es und betäubt ein bisschen den Schmerz.

Was ein Zufall das habe ich gerade auch :D
Ich lass den einfach wachsen und putz dort vorsichtig aber schon etwas mehr als woanders aus Vorsicht.
wenn das schlimmer wird geh zum Arzt ..
kannst es ja gelegentlich kühlen sonst einfach wachsen lassen
wenn der Arzt sagt alles okay wird es auch so sein 

gibt es evtl was aus der apotheke?

Hallo

Ich kenne das nur zu gut.

Gegen Schmerztabletten ist eigentlich nichts einzuwenden, am besten etwas entzündungshemmendes, aber wenn du noch abwarten willst kannst du mit Salzwasserlösungen spülen und / oder einen Salbeiteebeutel drauflegen. Das beruhigt das Zahnfleisch etwas. 

Geh zum Arzt! Vielleicht hast du auch eine Entzündung o.Ä

Das glaub ich nicht! Ich hatte das schon so oft und weiß wie sich das anfühlt. Also ich bin mir ziemlich sicher dass es der Weisheitszahn ist der wächst! :) der macht mir schon seit monaten probleme weil er einfach nicht ganz raus will! evtl werd ich ihn doch ziehen lassen. 

0

Was möchtest Du wissen?