Was tun bei gerichtstermin?

7 Antworten

  1. Wehren kannst du dich, indem du dich vor Gericht zusammen mit deinem Anwalt verteidigst, Zeugen aufbietest usw.
  2. Ja, du kannst Strafanzeige wegen Verleumdung, Übler Nachrede oder falscher Verdächtigung stellen. Auch hier berät dich dein Anwalt
  3. Nein, gegen die Ladung kannst du nichts machen, dieser musst du Folge leisten

Hingehen - ehrlich deine Variante erzählen und gut ist

Hingehen und deine Sachlage schildern... Lass das am besten deinen Anwalt machen

Was möchtest Du wissen?