Was tun bei Flohbissen?

4 Antworten

Bist du sicher, dass du keine Flöhe in der Wohnung hast, weil du das nicht in den Griff bekommst? Das solltest du zuerst mal nachforschen. Flöhe bekommst du nur mit einem sogenannten Fogger in den Griff, mit dem du deine Räume ausnebelst.

https://www.futtermuehle.com/hunde/pflegen/ungeziefer-und-zeckenschutz/2277/beaphar-protecto-insekten-vernebler-200ml?sPartner=1&gclid=EAIaIQobChMI9ru07fC41gIVz7vtCh0bYgpHEAQYASABEgJHlfD_BwE

Die Flohbisse an sich behandelt man wie Mückenstiche.

https://www.juvalis.de/apotheke/hausmittel-gegen-floehe/

Google sagt:
Legen Sie ein kaltes, feuchtes Tuch auf die betroffenen Stellen, um den Juckreiz zu mildern.Benutzen
Sie gegebenenfalls juckreizstillende, leicht kühlende Salben oder Gels,
die auch bei herkömmlichen Insektenstichen auf die Haut aufgetragen
werden.

Also in einer Apotheke bekommst du Salbe oder Gel, die wissen, was hilft

Gegen juckende Insektenstiche hab ich nach vielen Versuchen (mich liebt alles beissende Getier) für mich folgende Salbe als am besten wirksam gekürt : https://www.kraeuterhaus.de/de/eis-gel ist zwar nicht wirklich dafür vorgesehen hilft aber trotzdem!

rote juckende Punkte am Körper, wie Stiche sind das Flöhe?

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte an den Beinen einige rote Punkte, ich vermute Stiche, aber da es hier sicher keine Schnaken gab überlege ich ob es Flöhe sein könnten. Wie sehen Bisse von Flöhen aus? Und wie lange jucken sie?

...zur Frage

Bekommt man von Flohbissen Narben?

...zur Frage

Sind es Flohbisse oder Mückenstiche?

Hallo ihr! Durch meinen Kater hatte ich schon einmal Flöhe Zuhause. Nach letzter Nacht habe ich fünf Stellen entdecken können. Diesmal sind die Bisse/Stiche aber nur einzeln, außer an der Stelle, die auf dem Bild zu sehen ist, und sind zu Beginn ganz dick wie Mückenstiche. Nach ein paar Stunden sehen sie wie auf dem Bild aus. Bin irritiert, weil ich das so von Flohbissen nicht kannte. Was sind es denn nun? Könnt ihr mir weiterhelfen?

...zur Frage

Flöhe im Gartenhaus!

Hallo, habe in meinem Gartenhäuschen ein akutes Flohproblem!!! Letzten Monat ist ein Igel ins Häuschen geschlichen und ich denke der hat die kleinen Mistviecher mitgeschleppt :(

Habe bis dato gern dort übernachtet, und gefeiert, aber mitlerweile habe ich Angst, das meine Gäste die unliebsamen Schmarotzer mit zu sich nach Hause nehmen...

Gibt es eine Art Hausmittel auf natürlicher Basis gegen Flöhe? In der Regel lautete die Devise bei solchen Problemen ab zu Fressnapf und ein radikales Gift nehmen... da ich aber eine Art Biogarten besitze würde es mich interessieren ob es auch einfacher geht, zumal es öfter vorkommen könnte und ich nicht jedesmal den Garten verpesten will.

MfG DiggerBaer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?