Was tun bei Fieber / Kopfschmerzen / Gliederschmerzen / Schüttelfrost?

3 Antworten

Was uns immer hilft ist wirklich Aspirin C und ein heißes Bad. Danach sofort ins Bett, zusätzlich eine Decke, damit man richtig schwitzt. Normalerweise sollte dann der nächste Tag schon wieder erträglich sein

wir machen das auch wie pacole1: Grippostad, wenns zu doll ist Paracetamol wegen Fieber und Gliederschmerzen, vieeeel trinken (Wasser, Kräutertee), warm einpacken und schlafen soviel wie nur irgend möglich! Gute Besserung!

Wie immer bei Ferntherapiewünschen: Erst die Diagnose, dann die Therapie. Ab zum Arzt.

Mandelentzündung nach begonnener homöopathischen Behandlung möglich?

Ich nehme seit einer Woche homöopathische Mittel (auch konstitutionsmittel) um unter anderem Candida Albicans im körper loszuwerden, bzw. einzudämmen, weil ich ziemlich viel Zucker gegessen habe in letzter Zeit und wieder spürte, dass ich was tun muss.

Jetzt hab ich seit gestern etwa eine eitrige Mandelentzündung (nur eine Seite) und frage mich kann das eine Erstverschlimmerung, also eine Reaktion auf die Behandlung sein? Schließlich binden die Mandeln ja glaube ich Giftstoffe oder so...

Hatte das früher bei meinen ersten homöopathischen Behandlungen nämlich auch, dass ich einmal an den Achseln komplett alles eitrig und kaputt hatte kurz nach Beginn der Behandlung... Könnte das jetzt auch so etwas sein, oder sollte ich das unabhängig davon betrachten?

Wenn ich jetzt Antibiotikum anfange unterdrücke ich die Symptome ja nur die im Falle einer Erstverschlimmerung ja unbedingt raus müssten... Bitte nur Antworten wenn ihr mit Homöopathie Erfahrung habt

...zur Frage

Ist es möglich, dass einen die Grippe erwischt hat, obwohl man kein Fieber, Husten oder Schnupfen hat?

Ist es möglich, dass einen die Grippe erwischt hat, obwohl man kein Fieber,Husten oder Schnupfen hat?

Den Schnupfen und die Bronchitis bin ich durch Antibiotika losgeworden. Aber die Gliederschmerzen und eine extreme Schwäche lassen mich nur im Bett liegen. Ich fühle mich soweit fit, aber die Glieder und die Schwäche zwingen mich zu Hause zu bleieben. Sie sind echt extrem! Kann das eine Grippe sein?

...zur Frage

Halsschmerzen,Gliederschmerzen,Kopfschmerzen,Schüttelfrost und vermutlich Fieber. Was ist das?

UND WICHTIG HABT IHR TIPPS FÜR MICH ???!!!!!!

...zur Frage

Kopfschmerzen, magenkrämpfe,Rückenschmerzen,fieber?

Liebe community, Seit gestern mittag hab ich leichte unter Rückenschmerzen die am abend dann sehr stark wurden. Ich bekam magenkrämpfe und war die halbe nacht wach.. In der Nacht kam dann noch 39 grad fieber hinzu, Schüttelfrost und schwitzen.. Nach dieser unerträglichen Nacht bin ich mit starken kopfschmerhen aufgewacht und meine Ohren tun weh. Ich hab kein schnupfen , husten, oder Halsschmerzen.. Bis jetzt hab ich alle Symptome außer das mein fieber gesunken ist.. Ich bitte um schnelle Hilfe!

Lg mellifragt

...zur Frage

Was kann ich gegen Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen machen?

mich hats total erwischt, halsweh, kopfweh, gliederschmerzen, wahrscheinlich krieg ich auch noch fieber. hab dummerweise kein aspirin oder paracetamol da. was kann ich machen damit es mir besser geht?

...zur Frage

Was hilft effektiv gegen Schnupfen, bitte Tipps?

Habe seit 2 Tagen schnupfen, so stark dass ich teilweise gar nicht durch die Nase atmen kann. Nehme Spray, das hilft aber nicht auf Dauer. Was kann ich sonst noch gegen Schnupfen/ eine Erkältung tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?