Was tun bei Entzündung am Zeh?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh zum Arzt das kann böse enden wenn du z.b. eine Blutvergiftung bekommst oder sonst was einem Bekannten musste man den halben Arm abnehmen wegen ner kleinen Verletzung die sich entzündete er dachte auch es wäre nix...

AnonymTiger 22.02.2017, 15:30

okay, mach ich so bald wie möglich

1
AnonymTiger 22.02.2017, 16:05
@Sandy28

Danke! Hab grad ein Salz-Fußbad genommen. Sieht auf jeden fall schon besser aus. 

0

Betaisodona Salbe drauf, diese ist eine Jodsalbe und entzündungshemmend. Sollte jedoch ein roter Strich zu sehen sein, heißt das Blutvergiftung, dann ab zum Arzt. Gute Besserung!

AnonymTiger 23.02.2017, 19:52

Hab ich schon gemacht. War vorhin beim Arzt, der hat mir Jod Fußbäder verordnet und eine Teersalbe draufgetan

0

Hallo! Ist es noch nicht besser solltest Du unbedingt Montag damit zum Arzt. du wirst ja den Zeh noch brauchen nehme ich an.

Solche Entzündungen können sich auch recht böse entwickeln.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

AnonymTiger 25.02.2017, 16:04

Ich war schon beim Arzt. ist eine Nagelbett Entzündung. Tut mittlerweile auch gar nicht mehr weh und die Schwellung ist zurückgegangen, ebenso wie die Rötung

1

ich habe meine Entzündung mit Desinfektionsmittel - Octenisept - Spray weg bekommen....

bei Rötung und Schwellung muss zum Doc

Geh zum Chirurg ... Hab den gleichen mist.. Mein Chirurg hat mir Fußbäder empfohlen..

Was möchtest Du wissen?