was tun bei entzündeten pickeln? :O

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo lero18,

man darf Eiterpickel NICHT ausdrücken-so jedenfalls habe ich es gelernt! Denn der Pickel muss reifen, dann geht er von selbst auf. Wenn Du an einem Pickel frühzeitig herumdrückst, kann sich dessen Inhalt in das umliegende Gewebe verteilen und dort zu Entzündungen führen -und- es können Narben entstehen.

Du kannst 1 bis 2 Mal die Woche ein Kamillen Dampf Bad machen,es öffnet die Poren und die Kamille wirkt entzündungshemmend. Anschließend eine Maske aus 2 EL Quark und 1 EL Honig, für 20 bis 30 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser ab waschen und mit kaltem Wasser abspülen, damit sich die Poren wieder schließen-danach die Haut gut eincremen.

Kamille hat entzündungshemmende Eigenschaften ,der Honig wirkt antibakteriell und der Quark spendet Feuchtigkeit.

Du kannst die stark geröteten Hautstellen auch mit einer Heil-und Wund Salbe behandeln.

Dazu rate ich Dir zu einer Ringel Blumen Salbe, Ringelblumen Salbe (Calendula) wirkt gut gegen Haut Irritationen und –Entzündungen. Die Salbe mit sanftem Druck mehrmals täglich in die Haut einreiben. Du bekommst Ringel Blumen Salbe im dm Markt oder in der Apotheke.

Auch diese Maske könnte Dir helfen:

  • Kleie Maske: feingeschrotete Weizenkleie mit warmem Wasser zu einem Brei vermischen, Honig oder ein Eigelb drunter mischen-30 Minuten einwirken lassen, wirkt entzündungshemmend ,nährt und erfrischt die unreine Haut, kann auch für die trockenen Haut verwendet werden.

Wenn Du in Zukunft wieder einen Eiter Pickel bekommst,versuche mal Teebaum Öl, am besten mit einem Wattestäbchen auf den Pickel tupfen, dabei die gesunde Haut aussparen, denn das Öl wirkt antiseptisch .

Gruß Athembo

die Pickel einfach in Ruhe lasse, Nicht anfassen und von selbst heilen lassen.

Ales rausdrücken und ein antibakterielles Gesichtswasser benutzen ;-)

einfach lassen und desinfizieren

Ich mach mir auch immer übre die Nacht Zahnpasta drafu (nur am nächsten morgen nicht vergessen abzumachen :D)) Das hilft bei mir wirklich

  1. Nicht mehr pulen.

  2. Ordentlich abwaschen mit Seife und heissem Wasser.

  3. Wund- und Heilsalbe drauftun.

Gute Besserung!

Zahnpasta drauf schmieren das hilft :)

Was möchtest Du wissen?