Was tun bei einer monatlichen Lastschrift unter falschem Namen?

4 Antworten

Um aus dieser Nummer rauszukommen musst Du im ersten Schritt die Lastschriften zurückbuchen lassen. Dazu fragt die Bank keinerlei Begründung bei Dir an. Ob Lovefilm dann wirklich etwas unternimmt ist abzuwarten. Ich glaube, dass der Vorgang nach zwei bis drei Rückbuchungen sicherlich erledigt sein wird. Und wie Du selbst geschrieben hast, hast Du daraus gelernt.

Also ob Du aus der Sache wirklich gelernt hast möchte ich bezweifeln.

Falls es so wäre hättest Du das nämlich in der Korrespondenz mit der Firma zugegeben und um richtige Lösungsvorschläge gebeten.

Bei den Abbuchungen von Lovefilm wird doch sicherlich irgendeine Nummer angegeben. (Kundennummer, Auftragsnummer, Buchungsnummer).

Damit kann die Firma dann sicher was anfangen.

Ja über diese Nummer konnte der Mitarbeiter auch in das Konto hineinschauen. Aber das Problem war das er mir keine Auskunft über Kontoname etc. geben konnte aus Datenschutzgründen. Mithilfe dieser Daten könnte ich mich nämlich einloggen und mich bei Lovefilm abmelden. Nur ich glaube kaum wenn ich zugebe das dass Konto zwar unter meiner Bankverbindung läuft, aber unter falschem Namen, das der Mitarbeiter mir dann die Daten geben wird bzw. darf. Oder sollte ich es versuchen?

Danke

Als ich das Konto eröffnet hatte war mir bei weitem nicht im klaren das dies Konsequenzen nach sich ziehen könnte. Kurz gesagt ich habe das auf die leichte Schulter genommen.

0

Entweder laesst Du Dir Deinen zugang erneut freischalten ... neues passwort geben, oder Du gehst das risiko ein einen teuren brief eines anwaltes zu erhalten, der Dich nachdem die lastschrifterlaubnis zurueckgezogen hast auffordern wird, die ermittlungskosten und die laufenden kosten zu tragen .... bestenfalls erstattet niemand anzeige wegen betruges.

Ob daraus gelernt hat, ist ja unerheblich ......

ich verstehe nicht ganz wie man daraus betrug ableiten kann ........

Ich kann in namen meines Kumpels über mein konto irgendwelche sachen bestellen ......

0
@Dorrock

Nun ja, Du kannst vieles, wenn die beteiligten partner dem zugestimmt haben, wie schreibst haben die wohl nicht, damit kommt ein betrug in betracht

0

Ebay Kleinanzeigen Betrug! Lastschrift Betrug!

Hallo,

ich wurde 2 mal betrogen und ich möchte euch um rat fragen..

Der erste betrug:

Ich wollte für meinen Sohn ein computerbauteil erwerben (CPU) im wert von 300€. Wir wollten ihm zum geburtstag einen gamer computer zusammen bauen. Gesagt getan schaute ich mich bei ebay kleinanzeigen um. Dort entdeckte ich dann anschließend auch den richtigen prozessor. Ich schreib dien Verkäufer an, dieser sagte mir, er brauch aus privaten Gründen Geld und deshalb verkaufe er den Prozessor. Ich sollte das Geld (300€) an einen von Ihm genannten Verwandten überweisen. Dies tat ich auch. der Prozessor kam bis heute leider nicht an. Ich weiß, bei ebay kleinanzeigen zahlt man nicht per überweisung... das habe ich zu spühren bekommen. Die anzeige wurde eingestellt.

Und nun kommen wir zum dreisden Betrug N02.

Ich staunte nicht schlecht, als ich sah, das von meinem Konto 238,59€ abgebucht worden sind, dies per lastschriftverfahren. Ich habe es gleich zurück gebucht, aber wie sieht es nun aus, das unternehmen, welches die Gegnstände (virtuell /spiele) nun verkauft hat und an person x herausgegeben hat, ist ja nun spiel und geld los, sicherlich werden die doch bei mir klingeln und schadensersatz haben wollen. Kann man dies nicht über den Käufer bekommen, der meine Kontodaten eingegeben hat? Sprich der Käufer muss dafür aufkommen, doch wie erreicht das unternehmen diesen. Eine einfache Strafanzeige reicht dort nicht aus, das sieht man in dem ersten Betrugsfall..

Bitte um hilfe! Bin echt erstaunt über diese Bodenlose Frechheit. Entschuldigt meine Rechtschreibung ich bin einfach nur noch fertig . . .

Lg

Peter

...zur Frage

Lastschrift selbst zurück geholt?

Hey Leutz

Hat es Auswirkungen auf mein Bank Internes Scoring, wenn ich ein zwei Lastschriften SELBST zurück buchen lasse, als wenn die Bank mangels Deckung automatisch zurück bucht?

Und weiß jemand, was noch für Faktoren für pos oder negativ auf diesen Bankinternen Score Auswirkungen hat?

Grüße

...zur Frage

Darf eine Bank, ohne meine persönliche Zustimmung, meinen Dispositionskredit erhöhen?

Mir ist folgendes passiert, meine Bank hat ohne eine persönliche Zustimmung, meinen Dispositionskredit erhöht. Von diesem Konto gehen einige Lastschriften ab und nun bin ich ziemlich tief im Minus. Darf die Bank das ohne Zustimmun machen?

...zur Frage

Der Bank generell das Einlösen von Lastschriften untersagen?

Ist es möglich durch einen Brief an die eigene Bank das Konto für die Abbuchungen im Lastschriftverfahren generell zu sperren oder muss man die Unternehmen, die abbuchen wollen alle einzeln anschreiben und mitteilen, dass man von nun an per Überweisung oder DA bezahlt?

...zur Frage

Rücklastschrift Deutsche Bank?

Hallo

Ich bräuchte dringend einen Rat und zwar habe ich heute 3 Lastschriften auf mein Konto in unberechtigter Höhe erhalten. Nun möchte ich die Lastschriften stornieren,jedoch ist das Problem nämlich, wenn ich es online storniere dauert es 3-4 Tage bis die Gutschrift erfolgt.

Daher die Frage würde es sich lohnen bei der Bank anzurufen oder vorbeizugehen, damit es heute noch wieder gut geschrieben wird?

...zur Frage

Unterschied Lastschrift u. Verrechnungsscheck?

Was ist der Unterschied zwischen einer SEPA-Lastschrift und einem Verrechnungsscheck? Gibt es bei beiden einen Zettel/Papier? Was muss man jeweils drauf schreiben? Wer gibt wem was (zahlender/Empfänger)? Wie kann der Empfänger die Lautschrift / den Verrechnungsscheck einlösen? Wie fließt das Geld?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?