Was tun bei einer Augenliederentzündung bei meiner Katze?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie lange hast du die Tropfen denn schon verabreicht?

Medikamente brauchen teilweise mehrere Tage, bis sie wirklich effektiv wirken können.

Die Augentropfen waren in einer kleinen Tube und habe jeden Tag die Augen 2 mal behandelt- nach Vorgabe des Tierarztes-,bis die Tube leer war.

Dann kam die Entzündung zurück,die aber nicht wirklich weg war.

Tube kostete 30 Euro!!

0

dann würde ich auf jeden Fall schnellstmöglich noch mal zum Tierarzt und ihm das so schildern, damit er eine entsprechend andere Therapie einleiten kann. Und wenn man sich ein Haustier hält, sollten solche Kosten überhaupt keine Rolle spielen. Stell dir mal vor deine Katze hat Krebs, weißt du was dann für Kosten auf dich zukommen? In dem Falle solltest du vielleicht darüber nachdenken, eine Krankenversicherung für dein Haustier abzuschließen denn bei einer aufwendigen OP können schon mal locker 1000 € oder mehr zusammen kommen.

0

Ich würde in deinem Fall nochmal den TA aufsuchen. So wie es scheint bringen die Tropfen nicht wirklich was und eventuell wäre ein anderes Antibiotika angebracht ?

 Meine TA gibt bei Augenentzündungen immer Antibiotikasalbe. Die "hält" sich besser im Auge.

kannst ihr ja mal Euphrasia Globulis mit ins Futter tun,aber vorher mit dem Tierarzt absprechen

https://katzensitting.jimdo.com/alles-f%C3%BCr-die-katz/hom%C3%B6opathie-f%C3%BCr-katzen/

sollte das ein homöopathisches Mittel sein, wovon ich ausgehe bei dem Begriff Globuli, dann kann sich die Fragestellerin das Geld auch sparen. Denn homöopathische Mittel Abend keinerlei Wirkung außer dem Placebo-Effekt, und der bringt bei einer Augenentzündung überhaupt nichts.

0

na genau da ist ja das Problem, Homöopathie kann eben nicht heilen, insofern hat sie auch kein Recht. Insofern kann sie sich auf den Versuch sparen, denn das ist rausgeworfenes Geld.

0

Darf man katzen auch Für Menschen bestimmte augentropfen geben?

Meine Katze Hat eine binde Haut Entzündung darf man eine Menschen bestimmte Augen salbe b.z.w Tropfen auch Katzen geben

...zur Frage

Augen entzündet von der Bulimie?

Ich habe seit einem halben Jahr Bulimie und war dann heute beim Augenarzt nur zur Kontrolle und dieser meinte dann das meine Augen entzündet sind und hat mir gleich augensalbe, Augentropfen usw verschrieben ich habe aber garnicht gemerkt das meine Augen entzündet sind die haben garnicht weh getan oder so. Könnte es sein das sie garnicht entzündet sind sonder einfach nur rot sind von dem Druck durch das Erbrechen oder das die Entzündung eine Folge des vielen Erbrechen ist ? Ich erbreche eigentlich alles was ich esse also 1-3 mal am Tag bitte schreibt mir jetzt nicht das ich das mit dem Erbrechen doch einfach lassen soll das ist nicht so leicht und ich muss eh bald in eine Klinik ich möchte nur so schnell wie möglich eine Antwort auf die Frage.

...zur Frage

Meiner Katze gebe ich seit einigen Wochen Augentropfen, weil eins nach dem anderen entzündet ist, irgendwie hilft es nicht und sie wirkt komisch?

...zur Frage

Geht das wieder weg? Entzündung?

Meine Katze hatte mich mal gebissen und dann hat sich das entzündet jtz ist da sowas schon seit 1-2 monaten und ja geht das wieder weg?

...zur Frage

katze hat entzündung

Hallo Meinr katze hat rotes Zahnfleisch. Ich vermute es ist entzündet. Gibt es hausmittel odrr so die man anwenden könnte ? Lg

...zur Frage

Herpes Simplex übertragbar auf Hund oder Katze?

Ich habe Herpes nicht im Gesicht sondern auf der Hüfte. Habe einen Hund und eine Katze und ich möchte sie nicht anstecken damit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?