was tun bei einen Überbein am Fuß?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist kein Überbein, das nennt sich Hallux valgus, ist eine Fehlstellung des Grosszehes, dadurch entsteht dieser Ballen. Soalange wie er noch keine Beschwerden macht, würde ich das erstmal so belassen. Hast Du Beschwerden oder passen die Schuhe nicht mehr, dann geh zum Orthopäden. Eine OP muss nicht nötig sein, bei weniger ausgeprägtem Hallux können auch Bandagen und Gymnastik helfen.Auch kannst Du selbst bei einer OP damit rechnen dass es irgendwann wieder kommt. Bei der OP wird mittelt Draht die Grosszehe in die richtige Stellung gebracht und Du wirst ca 4-6 Wochen den Fuss nicht belasten können.

geh zum Orthopäden,es wird op.beseitigt,d.h,abgehobelt.Muss ja weg,kannst sonst in keinen Schuh mehr rein,geht nicht von selbst weg.

also wird es auf jedne fall per nakose gemacht, also es wird nicht nur einfach betäubt, und dann aufgeschnitten, denn mir wäre es lieber..per nakose...oh jee hab so ne angst...hab schon viele ops hinter mir..ich hasse es!

13

Ja alles mit Narkose aber eine OP muss ja nicht unbedingt sein, wenn es nicht so schlimm ist

0

schraube im fuß

Hallo,

ich wurde am 9.5. am rechten fuß sprunggelenk operiert. Dort haben die mir ein extra knochen(überbein) teilweise entfernt ,meine eingespquetsche sehne befreit und 1 titan 4x24 mm reingesetzt im sprunggelenk. Ich benutze krücken zum laufen und trete nicht auf,(ich versuche es soweit wie es geht nicht zu tun), und habe eine castschiene rum. Meine fäden werden erst am 29.5 gezogen.

Jetzt habe ich schmerzen im fuß obwohl ich den überhaupt nicht bewege, der schmerz ist ein ständiges ziehen mal mehr mal weniger. Ist das normal, habe es seit gestern extrem. Meine Schraube ist nicht mit einer Platte fixiert sondern nur im knochen reingeschraubt.

...zur Frage

Blasen am Fuß und rot-braune Punkte an den Fingern?

Hallo!
Ich hab seit einigen Wochen so kleine Bläschen an dem rechten Fuß zwischen den Zehen. Langsam werden sie immer mehr und sie sind manchmal mit klarem Wasser gefüllt und brennen und jucken. Außerdem fängt es glaub ich auch zwischen den Fingern an, denn da bekomme ich auch leichte Huckel und meine Haut wirkt sehr trocken. Ich habe auch an meinem Daumen so kleine rot-braune Punkte.
War jetzt beim Hausarzt und wusste keinen Rat. Ich habe eine Überweisung zum Dermatologen, aber bis ich da einen Termin habe..
Danke im Voraus!

...zur Frage

Unterschied Knochenhautentzündung oder Überbein?

Hallo und guten Morgen. Ich habe mit dem rechten großen Zeh immer wieder Probleme und da ist der Knochen auch sehr vertärkt, der Zeh ist aber nicht krumm. Nur beim Laufen oder Joggen schmerzt dieser Knochen in der Ruhephase, also meistens Abends bzw. Nachts und der Zeh ist auch dann gerötet. Nun habe ich mich ein wenig danach gegoogelt und verschiedene Varianten gelesen wie Knochenhautentzündung oder Überbein. Überbein würde den verstärkten Knochen hinweisen, aber Kochenhautentzündung auf die Schmerzen. Wie kann ich den Unterschied feststellen und was kann ich jeweils bei den betreffenden Symptomen tun, ohne OP? Ich habe ein Bild meines Fußes mit angehängt. Jetzt ist er nicht mehr so gerötet wie in der letzten Nacht, aber schmerzt noch etwas.

...zur Frage

Beschwerden / Druckgefühl im rechten Fuß im Fußballen?

Hallo,

ich habe seit ca. 4 Wochen Beschwerden mit meinem rechten Fuß. Es begann damit, dass ich morgens nach dem Aufstehen einen leichten Druckschmerz im Bereich des rechten Fußballens hatte. Tagsüber ging es dann. Zu der Zeit war ich in Urlaub und lief viel mit Sandalen herum. Die Polsterung der Sandalen ist aber eigentlich noch gut (Camel Sandalen).

Am letzten Wochenende hingegen wurde der Schmerz so intensiv, dass ich beim Abrollen des rechten Fußes beim Laufen Schmerzen hatte. Samstag Abend bin ich noch eine Strecke von 1,5 KM hin- und zurück gelaufen. Seit Montag habe ich das Gefühl, dass sich unter dem rechten Fußballen ein Silikonkissen befinden würde. Es fühlt sich beim Laufen etwas dicker an. Dieses Gefühl habe ich in verschiedenen Schuhen sowie auch barfuß. Auf flauschigem Teppich ist es besser, auf Parkett oder Fliesenboden wieder intensiver. Eine Veränderung der rechten Fußsohle zum linken Fuß durch Abtasten und Abdrücken kann ich nicht feststellen. Beim Laufen ist es irgendwie so ein seltsames Gefühl, als ob sich zwischen Schuh / Boden und Fußballen noch etwas befinden würde.

Am Dienstag war ich beim Hausarzt, der sich kurz den rechten Fuß und Fußballen ansah und abtastete, aber nichts feststellen konnte.

Meine Daten: männlich, 47 Jahre, ca. 106 kg

Hat jemand schon einmal ähnliche Beschwerden gehabt und kann mir ggfs. sagen, um was sich handelt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?