was tun bei einen bienenstich

8 Antworten

Also ein Messer nehmen und lanhsam mit der Scharfenseite seitlich streichenpass aber auf das du dich nicht schneides und nicht zu fest weil dann dder stich mehr weh tut

Zuerst einmal kauf dir ein Gel gegen Insektenstiche. Dann abwarten. Schwillt es sehr stark an, besser zum Arzt. Ansonsten gute besserung.

 

danke

0

Kühlen, damit die eine evtl Vorhandene Schwellung zurücj geht. Ich habe auch gehört das dass auflegen einer Zwiebel helfen soll. Ob es wirklich was bringt, weiß ich allerdings nicht.

Könnte eine Biene eine andere Biene stechen?

Mich würde mal intressieren ob auch Bienen sich gegenseitig stechen? Wenn ja was passiert mit denen Sterben Sie dann?

...zur Frage

Ist ein Bienenstich gefährlich und was sollte man tun?

Hallo leute , ich wurde gerade von einer biene gestochen.

...zur Frage

Was tun gegen Bienenstich unter dem Fuß?

Ich bin vor 2 Tagen in eine Biene getreten und wurde gestochen. Der Stachel wurde nicht vollständig entfernt, aber zum größten Teil. Jetzt juckt der Stich, ist heiß und ich kann nicht auftreten. Was tun für schnelle Linderung? Danke im voraus. LG

...zur Frage

Mich hatt ein Biene gestochen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie fühlt es sich an/Biene...?

Hey Leute, wie fühlt es sich an von einer Biene gestochen zu werden?Und bleibt die Spitze dann in Haut drinne? Danke für eure Antworten😊

PS:Ich bin 15 Jahre alt und wurde noch nie gestochen😆

...zur Frage

Bitte schneller Ratschlag! Biene, kleines Loch mit Blut am Arm?

Ich lag vorhin auf dem Liegestuhl bis eine Biene sich auf meinem rechten Arm setzte und herum krabbelte. Aus Angst, es würde mich stechen, bewegte ich mich nicht und wartete bis es selber weg fliegt, tat es aber nicht. Ihr müsst euch das so vorstellen, dass ich die Biene zwar spürte, aber es am hinteren Arm war, sodass ich es nicht sehen konnte. Irgendwann spürte ich ein leichtes Stechen und daraufhin ein brennen, aber die Biene war immer noch an der Stelle ... als es irgendwann nach 'ner gefühlten Ewigkeit weg flog, lief ich wieder in das Haus und bemerkte ein Loch an meinem Arm, das blutet. Die Biene war wohl auf der Suche nach Wasser, oder? Jedenfalls tut es an der "gestochenen" Stelle weh und es brennt ein bisschen. Was kann ich dagegen machen? Ist es was Schlimmes? Wie soll ich weiter vorgehen?

Wäre über jeden hilfreichen Ratschlag dankbar!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?