Was tun bei einem Virus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

sie meinte nur das mein Laptop einfach zu alt wäre (mein Laptop ist ca. 4 Jahre alt).

Der Laptop ist egal aber wenn Windows schon so lange benutzt wird lohnt sich mal eine Neuinstallation. Schon deshalb weil Windows auch mal wieder aufgeräumt werden muss nach dieser Zeit.

Mach einen Scan mit Malwarebytes: http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html das ist kein aktiver Virenschutz sondern nur ein Scan Programm. Funde anhaken und löschen, PC neustarten.

Besser wäre allerdings tatsächlich das System neu zu machen. Ist nicht schwierig...es gibt genug Anleitungen inkl. Bilder im Netz wenn man es noch nie gemacht hat.

Du musst dir ein Antivirenprogramm downloaden und dann einen vollstaendigen Scan durchfuehren. Dann kannst du mit diesem Programm dann gleich den Virus oder die Viren beseitigen auf dem Laptop,

Bei einem Virus lässt man ein Antivirusprogramm durchlaufen und diesen entweder löschen, reparieren, in Sicherheit verschieben... Je nachdem was das Antivirusprogramm kann.

Justger 22.06.2014, 13:05

Stimmt, also ich würde Kasperski vorschlagen...

0
Menkue 22.06.2014, 13:09

ich lasse gerade avira durchlaufen,bringt das dann was?

0

Hi, als erstes würde ich mal ein Antivirenprogramm durchlaufen lassen, falls dass den Virus nicht beseitigt würde ich den Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen. Zuletzt würde ich das Betriebssystem neu installieren.

http://www.kaspersky.com/de/internet-security-trial hole dir für 30 tage die kaspersky Testversion. las sie durchlaufen und der setzt sie in Quarantäne odet löscht sie. wenn es schon zu spät ist und du nichta installieren kannst, dann musst du versuchen Daten zu sichern und beim Händler abgeben.

Was möchtest Du wissen?