Was tun bei einem verstopften Rohr?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein Päckchen Backpulver und eine Tasse Essig reintun, ca 20 min warten und mit kaltem Wasser nachspülen.

Wenn ihr habt einen Wasserschlauch oÄ möglichst tief in den Abfluss halten und das Wasser langsam voll aufdrehen, das spült den Abfluss mit Kraft durch.

Spirale

Den Siphon abschrauben und reinigen.

Notfalls einen Klempner bzw Rohrreiniger beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermieter informieren, dass der entweder Rohrreinigung oder Klempner beauftragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch den guten alten Pömpel?

Wenn der auch nichts bring, Fachmann rufen. Falls Ihr zur Miete wohnt, Vermieter informieren.

Bloß nicht so viel von den sog. Rohrreinigern verwenden, die machen es nur noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Rohrreinigungsfirma kommen lassen, die können dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Vermieter melden, der muss den Rohrreiniger kommen lassen, bevor die ganze Suppe inkl. Toilette überläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rohrfrei und Spirale ansonsten jemanden kommen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Erstmal die Spirale verwenden aber sehr vorsichtig.

2 Den sifon unter dem Waschbecken abbauen und saübern.

3 Bringt alles nichts sitzt die Verstopfung wo anders in der wand und das kann dann nur die Fachfirma beseitigen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alo ich denke die schnellste und nachhaltigste Methode ist Rohr abnehmen und durchfingern mit nem dicken Tuch, weil in allen "Mutti Tipps" bleiben zt. große Reste über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Einsatz einer Spirale beseitigt man fast jede Verstopfung.

Allerdings könnte es auch sein, daß das Abflußrohr völlig zugesetzt ist, da hilft auch keine Spirale mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Pümpel nicht hilft, das Knie bzw. Siphon unter dem Spülbecken abschrauben und reinigen. Falls das auch nichts hilft, mit einer Reinigungsspirale das Abflußrohr freikratzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?