Was tun bei einem Biss von einem Skorpion?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kühle umschläge helfen etwas oder diese kühlpads, die man in den kühlschrank legen kann.

NICHTS aus dem eisfach verwenden, das gibt erfrierungen.

kühltaschenakkus oder die kühlbeutel, die man sonst bei verletzungen benutzt, gefrierbeutel mit salzwasser, die man sorgfältig verknotet, etwa eine stunden in den kältesten bereich des normalen kühlschranks legen und dann damit die stelle kühlen.

bis die dinge kalt genug sind, eine gekühlte pet-flasche mit getränk auflegen.

gute besserung.

Der Biss eines Skorpions verursacht in aller Regel keine Probleme, da die Scheren eines Skorpions einfach zu klein sind und zu wenig Kraft haben, um eine schmerzhafte Verletzung zu erzeugen. Schlimmer ist auf jeden Fall der Stich, denn alle Skorpione mit einem Stachel verfügen auch über ein Gift, mit dem sie ihre Beute lähmen oder Feinde abwehren. Je nach Art kann das so harmlos wie ein Bienenstich oder aber auch lebensbedrohlich sein. Wenn es eine harmlose Srt war, dann sollte die Stichstelle mit einer Salbe gegen Insektenstiche behandelt werden. Ausserdem hilft Kühlen mit kalten Umschlägen.

Jeder Skorpion ist giftig, aber die meisten sind nicht giftiger als Wespen oder Bienen.

Kühlt die schmerzende stelle mit nassen Tüchern, Eis oder einer Salbe gegen Stiche.

Was möchtest Du wissen?