Was tun bei E-Mail Belästigung?

5 Antworten

Blockier ihn auf alle E-Mail adressen.

Sollte es eine berechtigte Forderung sei(Schulden bei dir eintreiben) soll er den offiziellen weg gehen. Mahnung per Post, inkasso, Gericht. 

Hilft das nicht geh zur Polizei. Auch Stalking ist heutzutage Strafbar.

@ marillalo

Warum reagierst du denn dann überhaupt und schreibst zurück?

Solche Mails werden jeden Tag tausende verschickt und solltest du jemand nicht kennen, dann wissen sie, dass deine Emailadresse stimmt.

Blocken bringt nichts wie du siehst, weil dann kommt ein neuer Absender.

Einfach löschen und gut ist. Mit der Zeit hört das auf.

Mailadressen werden heute packweise verkauft.

Wie gesagt, die Mails kommen von einer Privatperson, mit der ich ein paar Tage freiwilligen Kontakt hatte. 
Ignorieren bringt anscheinend nichts, die Nachrichten kommen alle paar Tage. Und ist doch selbstverständlich, dass ich der Person schreibe, sie soll damit aufhören? 

0
@marillalo

Dass du mit ihr oder ihm bereits Kontakt hast, hat du ja nicht in deiner Frage geschrieben.

Immer wieder löschen, das sind DEINE Rechte und nicht mehr darauf reagieren. Kommt darauf an, ob du die längeren Nerven hast.


0

Was möchtest Du wissen?