Was tun bei Durchfall von Meerschweinchen?

7 Antworten

Ich hatte auch ein Meeri das öffter durchfall hatte. Das kann an zu Viel Gemüse oder Obst liegen, kann aber auch passieren bei Nassem gemüse (also wen du es abgewaschen hast und nicht abtrocknest bekommen sie auch leicht durchfall) liegen. Gib deinen Meeris erstmal NUR Heu und Wasser nichts anderes! Wen sich der Durchfall bis in 24 Stunden nicht weg geht unbedingt zum Tierarzt der hat so was wie Aktiviajogurt für meerschweninchen ( das es ihm bald besser geht (lass dir etwas mehr mitgeben das wen es nochmal durchfall hatt du es gleich behandeln kannst).

Hoffe das ich helfen konnte und viel Glück :D

Da Meerschweinchen Stopfmägen haben, solltest du auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Tierarzt. Wenn es einmal aufgehört hat zu fressen, bricht der ganze Verdauungsapparat schnell zusammen. So weit solltest du es nicht kommen lassen, also geh am besten gleich morgen mit ihm zum Tierarzt.

Geh mit dem Meerschweinchen so schnell wie möglich zum Tierarzt. "Einige" Tage Durchfall bei so einem kleinem Tier kann schon gefährlich werden. Alles Gute für dein Meerschweinchen !

Meerschweinchen haben nasses Gras gefressen - Ist das schlimm?

Also, ich habe meine Meerschweinchen heute nochmal raus ins Freigehege gesetzt, weil nochmal schönes Wetter war. Danach bin ich reingegangen und als ich sie wieder reinholen wollte, war das Gras schon nass und sie haben es gefressen. Da ich gehört habe, dass sie davon Durchfall bekommen können, wollte ich wissen ob das schlimm ist. Und wenn ja: Was sollte ich tun? Kann der Tierarzt da noch helfen?

...zur Frage

Meerschweinchen hat Durchfall, ist sonst aber normal

Ich war deswegen auch beim TA am Donnerstag. Da habe ich ProPre-Bac und Dimeticon für ihn bekommen. Zusätzlich soll ich ihm auch Hylak Tropfen geben. Mache ich alles seit Donnerstag und trotzdem kommt der Durchfall immer wieder. Am Freitag schien es wieder normal zu sein, da habe ich ihm auch ein wenig Peterling und Fenchel gegeben, den Donnerstag nur Heu. Dann ging es Freitag abends aber wieder los. Das Gleiche heute, ich konnte praktisch zusehen, wie aus dem Matsch wieder schön geformte Köttel wurden. Und kurz darauf wieder totaler Matsch. Er hatte vor ca. 2 Wochen schonmal Durchfall, da war er wie ein Häufchen Elend, saß nur im Häuschen und war schwach. Aber jetzt ist er total aufgeweckt und normal. Er frisst eifrig (wieder nur Heu und getrocknete Kräuter), trinkt normal, läuft/rennt durch die Gegend und beim Hochheben ist er auch "angespannt", also nicht schlaff. Es wurde auch eine Kotuntersuchung am Donnerstag gemacht, wo aber auch alles in Ordnung war. Das ProPre-Bac reicht noch 1mal morgen. Die anderen 2 Sachen länger. Soll ich trotzdem am Montag nochmal zum TA, oder vllt. erst dort anrufen und nachfragen, was ich tun soll? Weil wie gesagt, ich wäre viel besorgter, wenn es ihm total schlecht gehen würde. Aber im Gegenteil, er ist putz munter. Danke für Antworten. Lg.

...zur Frage

Meerschweinchen hat Kot am Po und will nichts fressen!

Hallo !! Wie oben schon steht, habe ich heute gesehen, dass mein Meerschweinchen Kot am Po kleben hatte und sie nichts (seit heute) mehr essen will. Getrunken hat sie auch nichts, also habe ich ihr mit einer Pipette Wasser in den Mund geträufelt. Was ist das ?? Zum TA geh ich morgen sowieso, also sagt bitte nicht, ich solle dahin gehen !! Ist das Durchfall ?? Es sind ja richtige Kötel, die am After kleben.

Bitte helft mir !!

Danke und BITTE antwortet schnell !!

...zur Frage

Leichter Durchfall - Pille?

Hallo Leute!

Ich habe heute frisch gepressten Apfelsaft getrunken-wirklich nicht viel- und hatte ca 1 1/2 stunden nach einnahme der pille (Yirala) leichtes Bauchkrachen. Auf der Toilette hatte ich leichten durchfall also nicht flüssig, eher breiig (sorry für die ekelhafte beschreibung aber es ist wahrscheinlich wichtig). Naja auf jeden Fall wollte ich sicherheitshalber nachfragen ob ich noch geschütz bin!

Liebe Grüsse und vielen dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?