Was tun bei Durchfall bei Hunden

13 Antworten

Wenn er kein Fieber hat und munter ist, Schema aus unserer Tierklinik:

24h fasten lassen, nur Wasser geben

3 Tage nur Reis, Nudeln ohne Eier oder Kartoffeln in kleinen Portionen füttern

Dann gekochtes Puten- oder Hähnchenfleisch, gekochte  und pürierte Karotten und 1Teelöffel Olivenöl unter mischen.

So weiter füttern bis der Hund sich vollständig erholt hat und langsam auf das normale Futter umsteigen.

Diät unbedingt nicht zu früh abbrechen, sonst kommt es zu Rückfällen.

Wenn meiner Durchfall hat, dann bekommt er auf keinen Fall normales Futter sondern Reis. Frisst er gerne und ist besser für den Magen :) Ich würd das mal probieren und abwarten, wenn nicht dann doch wohl besser zum Tierarzt....

Also am besten quark zum futter hinzugeben, hilf meistents, wenn es nicht besser wird zum Tierarzt, könnte manchmal ein anzeichen auf eine krankheit sein.

Was möchtest Du wissen?