Was tun bei disssprüchen kontern oder einschüchtern lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oje, das kenn ich gut. Extrem nervig.

Es ist schwierig. Natürlich wär kontern gut, aber nicht jeder ist schlagfertig genug und hat das Zeug dazu. Ich glaube, das Schlechteste sind wahllose Zurückbeleidigungen, weil aus denen spricht raus, wie verletzt du bist. Manche Leute schaffen es, die Angreifer mit einem genialen Kommentar, der so richtig sitzt, zu entwaffnen. Das kann aber nicht jeder. Ich denke, in dem Fall ist das beste Schweigen und nicht Hinschauen. Durch eine schlecht durchdachte Reaktion machst du dich nur noch angreifbarer und du wirst zum liebsten Opfer. Wenn du gar nicht reagierst und es scheinbar an dir apprallen lässt, macht es ihnen vielleicht irgendwann auch keinen Spaß mehr, dich zu beleidigen.

Ich kenne das in der 4. KLASSE wurde ich tagtäglich gedisst ganz ehrlich ich habe mich einschüchtern lassen und das war das schlimmste was ich tun konnte. Wenn sie wegen dein Aussehen dich Dissen dann sag einfach :,, mein aussehen nehme ich mir nicht persönlich " 

Wenn sie wegen was anderes Dissens sag einfach: ,, Ich bin nicht perfekt du aber auch nicht und außerdem habe ich genug Freunde wenn du mich nicht magst ist das dein Problem nicht meins! " so habe ich es gesagt und jetzt bin ich vom Charakter her fröhlich,positiv ehrgeizig nett und selbstbewusst aber ich bin nicht so selbstbewusst das ich mir nichts sagen lasse sondern ich lasse mich nicht einschüchtern und lebe mein leben so wie ich es will und nicht wie andere das wollen! 

Hoffe konnte dir helfen! 

Und dir viel Glück:)

Gar nichts von beiden. Wenn du den Kindergarten ignorierst und nur darüber lächelst macht es denen keinen Spaß mehr und die geben es irgendwann auf. 

Lass dich von solchen nicht einschüchter und ignorier sie oder denk dir einfach dass die einfach nur dumm sind.

intelligent kontern

Was möchtest Du wissen?