Was tun bei Blasenschwäche? Bitte ernstnehmen!:)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nehmen Sie regelmäßig die vom Arzt verschriebenen Medikamente

Es gibt heute wirksame Medikamente, die ganz gezielt die Funktion der Harnblase unterstützen und die Überaktivität des Blasenmuskels hemmen. Je nachdem, wo die Ursache für Ihre Inkontinenz liegt, wird Ihr Arzt Ihnen ein bewährtes Medikament verschreiben. In der Regel werden Sie den Erfolg der medikamentösen Therapie recht schnell spüren: Schon nach einigen Tagen bemerken Sie die ersten Effekte, und bei den meisten Patienten tritt bereits nach einer Woche eine Besserung ein.

http://www.rottapharm-madaus.de/gesundheits-tipps/blasenschwaeche/was-kann-ich-dagegen-tun/

man kann die Blase auch trainieren und ausdehnen. ist am Anfang etwas anstrengend, aber es funktioniert

Was möchtest Du wissen?