Was tun bei Blase am Fuß also am Hacken genau

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt extra Blasenpflaster, die sind durchsichtig und polsternd. Helfen super, hatte danach keine schmerzen mehr und sie heilt sauber ab.

Wenn du ein Pflaster z. B. ein Hansaplast ohne Wundauflage hast (und das ist wichtig, es darf kein Wundpolster sein), dann klebe es ganz fest auf die Blase, denn dann kann sie nicht aufgerieben werden und heilt leichter ab.

Du solltest die Blase nicht aufstechen. Die Flüssigkeit in der Blase hilft bei der Heilung. Wenn die Blase offen ist, können leicht Keime in die Wunde gelangen. Klebe zum Schutz ein sauberes Pflaster auf.

Was möchtest Du wissen?