Was tun bei beschlagenen Fenstern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

das ist bei neuen bzw dick sanierten häusern nichts neues.

da zieht es durch keine einzige ritze mehr. kein luftaustausch findet statt. daher sammelt sich der wasserdampf und das wasser kondensiert an den kalten stellen, z.b. an der scheibe oder m bad an den kacheln der aussenwand. auch grade da man im schlafzimmer ja doch einige stunden mit schlafen verbringt. oder andere dinge bei denen noch mehr wasser in die luft abgegeben wird. :D

ausserdem: hohe schimmelgefahr!

die gröbste feuchtigkeit jeden tag mit küchenpapier abwischen ist auch ne möglichkeit. das papier dann aber ins klo oder in müll werfen und nicht in den mülleimer im zimmer wo das wasser wieder verdunsten kann. ;)

darum: jeden tag gut lüften. "die rolladen" ;) runtermachen ist auch eine gute idee. isoliert die scheiben noch ein wenig mehr damit sie nicht so kalt werden -> weniger kondensation. fenster auf ist im winter wohl eher nicht gut. schalfzimmer aufheizen sollte man auch nicht. 18°C und darunter ist am besten fürs schlafzimmer.

crashlady 23.11.2011, 05:42

14-18° is die ideale Schlaftemp, ein Zimmer hats aber schon gern 18°+

0
Jennylix3 23.11.2011, 05:47
@crashlady

Sag ja 18 Grad..bzw Darunter ;D , das heißt Lüften Lüften Lüften (:

0
Soulcancer 23.11.2011, 05:47

Danke :)

0
napoloni 23.11.2011, 10:00
@Jennylix3

Jeden Tag MEHRFACH gut (kurz aber richtig) lüften. Besonders bei aufgehängter Wäsche!

0

Lüften, die Luftfeuchtigkeit ist zu hoch!

Und...beim Vermieter massiv beschweren, dass die Nachbarn den kompletten Wäscheraum belegen und ihr deswegen die Wäsche IN der Wohnung trocknen müsst mit dem Risiko von Schimmelbildung in der Bude!

Wäschekeller ist regelmäßig ein Gemeinschaftsraum zur gemeinsamen Nutzung. Betonung "gemeinsam".

Entweder ihr macht mit den nachbarn feste Nutzungstage aus, wer wann sein zeug aufhängt. Oder jeder zieht seine eigenen leinen (verschiedene Farben zB). Letztere Lösung wird bei uns durchgezogen. Bei 4 Parteien hat jeder 2 leinen als eigene, wie er diese nutzt, ist sein Ding.

es gibt im Baumarkt einen Luftentfeuchter.Das ist ein Plastikbehälter indem ein Granulat drin ist das das wasser aus der umgebung aufnimmt.Das Ding kostet so um die 30,- und hilft 100% :)Das wasser braucht mann dann nur auszukippen und schon kanns wieder losgehen :) Wichtig:Beim kauf darauf achten das die quadratmeterzahl der wohnung oder des raumes und das was auf der verpackung steht hinhaut :)

Da müsste man schon sehr viel heizen. Das von der Wäsche kommende Wasser kondenstiert am Fenster, weil dieses kalt ist. Lüften is angeraten, damit die zu hohe Luftfeuchtigkeit nach draußen kann.

ps: im Schlafzimmer trocknen lassen is schlecht für den Schlaf, also nich kurz vorm hinlegen aufhängen ;)

Soulcancer 23.11.2011, 05:44

Musste leider sein, da ich hochschwanger bin und sonst nicht weiß was ich tun soll, wenn ich nicht schlafen kann xD Tagsüber habe ich dann kaum Zeit, weil ich den Schlaf dann nachhole... Ist ein wenig komisch ich weiß :)

0

Fenster auf was sehr unangenehm ist bei diesen Temperaturen ansonsten kann es aber in kürzester Zeit zu Schimmelbildung kommen.

Lüften,oder einen Lüfter einbauen ;-)!

Auf jeden Fall Lüften.

Aber.. vor 3 Stunden die Wäsche aufgehangen ? Sprich um 2 Uhr ? Eijeijei...

Du hängst nachts deine Wäsche auf?Ich schlafe nachts lieber... ;-)

Was möchtest Du wissen?