Was tun bei Beleidigungen? ^^

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich kenne deine Situation. Ich wurde auh von Kollegen immer beleidigt. Aber irgendwann habe ich sie nur noch angelacht wenn sie sowas mal wieder gesagt haben. Meist versuchen sie einen nur fertig zumachen. Aber wenn du sie irgendwann anlachst wenn sie dich beleidigen ärgert sie das richtig, weil sie merken das es dir egal ist. Die zweite Möglichkeit ist das du es ihnen einfach sagst das du es nicht gut findest wie sie dich behandeln. Wenn das aber auch nicht wirkt würde ich mir neue Kollegen suchen. Den wenn Kollegen dich beleidigen und das nicht nur aus Spaß sind es nicht wirklich gute Kollegen die dich eigentlich nur ausnutzen wollen

Über sowas musst du drüber stehen. Belächel sie. Es gibt viele Menschen, die in ihrer Entwicklung arg hinterher hängen oder gar stehen geblieben sind.

Beim nächsten "Brüller", den die so vom Stapel lassen, einfach ganz ruhig mit einem Lächeln im Gesicht kontern: " Respekt , eine Erweiterung deines Wortschatzes" und einfach an denen vorbei gehen.

sprich mit deinem chef darüber der hat für ruhe zu sorgen

Sag ihnen du findest das nicht lustig wie sie oder dass sie (bitte) leise sein sollen da du dich nicht auf die Arbeit konzentrieren kannst. Lg

beleidige zurück. Kein Mensch ist perfekt, im Endeffekt ist eh alles Spaß. Und du schreibst ja Kollegen, also Freunde, die verstehen das^^ Komm mit Antworten die sie nicht erwarten. Oder du hälst dein Maul und bekommst immer was ab^^

musst wohl ziemlich verzweifelt sein um auf gutefrage nach rat zu suchen

ich würd einfach mal ausrasten und die anschreien was das soll ob dir iwie in der kindheit so unterdrückt worden sind das die jetzt andere vielleicht auch schwächere beleidigen müssen

pablo223344 26.07.2013, 00:16

nunja, ehrlich gesagt bin ich verzeifelt ja! Denn ich finde niemanden auf meiner Wellenlänge :/ und da verweifelt jeder Mensch mal...

0

Was möchtest Du wissen?