Was tun bei Bedrohung und Sachbeschädigung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was habt ihr getan um solche Angriffe zu erzeugen? Meist hat man doch da seinen Anteil daran. Wenn nicht, dann müßte die Polzei trotz Unterbesetzung doch zu Hilfe kommen. Russische Freunde? was sollen die tun ? Euern Gegner fertigmachen? Dann bekommt ihr Ärger mit der Polizei. Hört sich alles etwas seltsam an für mich. Aber letztendlich kann euch dann nur verstärkte Wachsamkeit helfen und eine vorsichtige kommunikation siehe Deeskalationsmethoden. Also vernünftig reden und in Zukunft gegenseitige Provokationen vermeiden.

was glaubst was ich wohl getan habe? ich habe vernünftig geredet und das gespräch gesucht. nur wenn die polizei sagt es dauert bis sie da sind und es schon zu spät sein kann will ich jemanden auf abruf haben der eher da ist! und wenn mein kind mit bedroht wird sind mir das meine russischen freunde wert...alleine könnte ich mich schlecht wehren. und gemacht haben wir nichts das ist ja das witzige!

0
@Grunewald90

also ich fürchte nur, daß wenn von beiden Seiten die Drohgebärden zunehmen, die Situation immer mehr eskaliert und immer können deine Russen ja auch nicht da sein. Die Reaktion der Polizei ist schon komisch vor allen Dingen da ja ein Kind betroffen ist! Ich kann euch nur viel Glück wünschen. Es gibt im übrigen fällt mir ein jemandem zu untersagen daß er sich einem nähert wenn man von ihm bedroht wird. Das muß durch ein Gerichtsverfahren glaube ich festgelegt werden, eine sogenannte Bannmeile. Wenn einen jemand wiederholt bedroht sollte das doch möglich sein. Alles Gute

0
@Grunewald90

also ich fürchte nur, daß wenn von beiden Seiten die Drohgebärden zunehmen, die Situation immer mehr eskaliert und immer können deine Russen ja auch nicht da sein. Die Reaktion der Polizei ist schon komisch vor allen Dingen da ja ein Kind betroffen ist! Ich kann euch nur viel Glück wünschen. Es gibt im übrigen fällt mir ein jemandem zu untersagen daß er sich einem nähert wenn man von ihm bedroht wird. Das muß durch ein Gerichtsverfahren glaube ich festgelegt werden, eine sogenannte Bannmeile. Wenn einen jemand wiederholt bedroht sollte das doch möglich sein. Alles Gute

0
@Kleinelli

ich weiß das die reaktion von der polizei komisch ist, er hat sich ja auch bei mir entschuldigt sie hätten nur 3 autos für ganz vogtland. und das eben sein kann das sie zu spät eintreffen sollte das ganze weiter gehen. und weil ich ein kind habe möchte ich es ja auch schützen! und sag mir mal wer die Methode mit den russen nicht wählen würde?!?!

0

wie alt ist den dein kind ? wenn möglich dieses nicht allein raus lassen,zumindestens bis etwas gras drüber gewachsen ist,desweiteren nicht mehr die tür öffnen wenn du allein bist. polizei finde ich persönlich schon richtig,es fragt sich allerdings was dein freund sooo schlimmes angestellt hat,das ihr als familie allesamt bedroht werdet? vielleicht solltest du dir in erster linie mal darüber mal gedanken machen? denn wenn er da schon nicht ganz sauber ist,ist es vielleicht besser über einen auszug wegen ihm nachzudenken,statt zu flüchten wegen der anderen ???!!! ODER

dieses typ ist ein kiffer anfang 30, mein freund hätte angeblich sein fahrrad geklaut...er war aber die ganze zeit bei mir. dieser typ ist auch zu mir komisch, ich glaube er hat ein persönliches problem...

0
@Grunewald90

und woher kennt er eure adresse? warum nimmt der kffer dann nicht das rad deines freundes,sondern zerstört es-klingt seltsam-sorry

0
@jtdla

wir wohnen im selben haus, er sagt das fahrrad wäre heiß begehrt... keine ahnung da fragst du mich echt zu viel. er hat ja auch nicht richtig mit sich reden lassen... ich würde nicht wissen was mein freund treibt wenn ich nicht da wäre. nur bin ich immer da, mein freund arbeitet von früh bis spät...und abends bin ich da. in der nacht als das passiert sein soll lag er neben mir auf dem sofa und hat geschlafen (schläft immer auf sofa ein). ich hab ihn dann gewckt um mit mir ins bett zu gehen!

0

Unsere Russischen Freunde anrufen? -> klingt schon mal vielversprechend Ansonsten: ein Selbstverteidigungskurs besuchen, legale Waffen zur Selbstverteidigung kaufen, sich mit Deeskalationsstrategien beschäftigen

Als einziges finde ich geht es sich mit Deeskalitonsmethoden zu beschäftigen.

0

dass du die polizei gerufen hast ist einerseits richtig, aber auch wiederum falsch. die polizei versucht euch zu beschützen, aber der bedroher wird wirklich noch saurer wwerden :/ es wär vll. besser wenn ihr wegzieht :)

wollen wir und ich halte es aber keine 3 monate mehr in dieser wohnung aus...

0

Nimm' das nächste Mal den Hund mit zur Türe, wenn es klingelt. Vielleicht schreckt das die Person etwas ab.

nein, mir wurde gesagt das unser hund einfach in die ecke getreten wird!

0
@Mausi2548

naja, was heißt nicht sehr groß... es gibt größere hunde! er ist zwar groß aber eben sehr schmal, ich weiß das hunde in solch einer situation r4eagieren würden, unserer zumindest...ich hab schon zu meinem freund gesagt das er sich schnell im bein festgebissen hat als er ihn weg tretten kann. Ich würde sagen er ist ungefähr so groß wie ein Stafffordshire Bullterrier aber eben nicht so breit!

0
@Grunewald90

Wenn Euer Hund nicht abschreckend genug ist, bleibt Dir nur noch, auf die Hilfe der Polizei zu hoffen - oder auszuziehen.

0

Was möchtest Du wissen?