Was tun bei Bauchkrämpfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht bekommt sie ja nur ihre Periode. Versucht es doch mal mit Wärmekissen und Tee. Wenn es nicht weggeht würde ich eventuell zum Arzt gehen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sofort zum Arzt, wenn die Schmerzen dauerhaft so stark sind. Blinddarmbruch kann zum Beispiel auch super weh tun und ist sehr gefährlich. Sicher ist sicher.

Alles gute, Liss111

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen sie zum Arzt es kann der Blinddarm sein  (es kann zu einem Blinddarm Durchbruch führen wenn sie weiterhin warten )

Symtome: starke Bauchschmerzen, Fieber, brechen ,kein aufrechter Gang und  Durchfall .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie ihre Periode schon? Wenn nicht, kann es sein, dass sie bald einsetzen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaxBam
01.12.2015, 17:51

das kann natürlich sein. sie hat sich noch gar nie gehabt.. an das hab ich gar nicht gedacht.. viielen dank

0

Das hatte mein Freund auch mal

Vlt hat sie es mal länger verdrückt,
"groß" aufs Klo zu gehen. So entstehen Krämpfe

Oder sie bekommt die Regel, sorge lieber vor, wenn du meinst was ich meine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaxBam
01.12.2015, 17:54

wie meinst du mit vorsorgen

0
Kommentar von clara2oo3
01.12.2015, 18:01

bei einer Periode bracht man Tanpons oder solche einlagen. hab vergessen wie sie heissen. lieber einlagen

0

Es kann gut sein, dass sie bald ihre erste Menstruation bekommt. Auf jeden Fall würd ich dennoch den Gang zum Arzt empfehlen, um auf Nummer sicher zu gehen. Wie bereits schon angesprochen wurde, ist mit einem evtl. entzündeten Blinddarm wirklich nicht zu spaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

😳 also ich würde ja mal zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?