Was tun bei B12 Mangel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Cobalamine#Cobalamingehalt_einiger_Lebensmittel

Du weißt, dass du unter B12 Mangel leidest, oder nimmst du es an?

Veganer bleibt oft nichts anderes übrig, als Pillen zu schlucken, da die meisten natürlichen B12 Lieferanten eben irgendwann mal gelebt haben.

Stimmt nicht. Veganer leben durchschnittlich gesünder als der Durchschnittsdeutsche. (und nein ich bin kein veganer). Da in Sojamilch und etc etc schon überall B12 drinnen ist ist es fast unmöglich B12 mangel als veganer zu haben.

0
@kinedey1

Sojamilch wird oft mit B12 angereichert, du Schlaumeier! Das ist leicht was anderes! Natürlich hat Sojamilch überhaupt kein B12!

Und angereichert ist dass das Gleiche wie Pillen, nur anders eingenommen!!

http://de.wikipedia.org/wiki/Sojamilch#Ern.C3.A4hrungsphysiologieundGesundheit

Und zähle mal bitte etc. auf!

Spirulina? Ja, haben B12, sind genau genommen aber Lebewesen.

Pflanzlich wird es mit B12 tatsächlich eng. Nori? Ja, diese Algen haben viel B12, aber auch viel Jod....

Ich habe ja nichts gegen vegane Ernährung, ich habe etwas gegen Dummschwätzer, in allen Bereichen! Hier ist das sogar gefährlich.

Bei Leuten wie dir bekomme ich einen Fön.

0
@Holger4712

Ach, ne, wirklich? Hab ich behauptet dass B12 schon Sojamilch und co von Natur aus drinnen ist? Nein. Nicht so voreilig, schlaumeier. Ich find es nur schade dass du dich überhaupt nicht mit Veganismus und gesunder Ernährung auskennst. Und hier noch so einen auf Oberschlau machst.

Etc? ok. Sojabutter, Reisdrinks, Fruchtsäfte, gewisse Gemüse- und Obstsorten zB Sauerkraut, Kohl, grüne Bohnen, rote Beete, ellgemeinen Wurzel&Knollengemüse, Kartoffeln und Bananen, Tempeh, Tofu, Seitan, Pilze, Bier, Petersilie, Nüsse, Leinsamen, mehr fällt mir im Moment nicht ein. Mit mehr Überlegung könnt ich die Liste noch erweitern.

0

---> Wikipedia

Dort stehen die Lebensmittel, in denen es vorhanden ist.

Vitamin B 12 zu sich nehmen

Was möchtest Du wissen?