Was tun bei Anzeige wegen Betrug?

6 Antworten

Wenn er den Ratenkauf getätigt hat, nachdem die eidesstattliche Erklärung abgegeben wurde, ist die Anzeige wegen Betrugs zu Recht erfolgt. Mit dem Wissen der Zahlungsunfähigkeit hätte er keinen Kauf tätigen dürfen.

Möglicherweise hilft die Vereinbarung mit dem Anwalt bei der Strafzumessung.

Da dies schon zum zweiten mal (wenn das stimmt und nicht des Öfteren)droht Dir maximal ein Eintrag im Strafregister,(d.h. Du bist vorbestraft und das tauch auch, wenn Du mal eins brauchst, im Führunguszeugnis auf). Der Eintrag (ich weiß nicht genau wie lange das dauert) verjährt nach einer gewissen Zeit. Da es sich bei Dir um einen geringfügigen Betrag handelt, dürfte das nicht all´zu lange sein. Schätze ca. 2 Jahre. Aber wenn Du mit dem Geschädigten eine Ratenzahlung vereinbart hast, und diese auch einhälst, würde ich auf jeden Fall noch mal versuchen, mit ihm zu reden, denn man kann eine Anzeige auch zurücknehmen. Vielleicht klappt'S ja. Ich bin schon zu lange aus dem Anwaltsgeschäft raus, aber das kannst Du alles im StGb (Strafgesetzbuch) nachlesen. Wird schon nicht so schlimm werden, wenn Du Dich wirklich an die Auflagen hälst. Was die Ratenzahlung angeht, empfehle ich Dir einen Dauerauftrag einzurichten, damit der Geschädigte auch weiß, dass Du es ernst meinst. Vielleich läßt er dann Gnade vor Recht walten und zieht die Anzeige tatsächlich zurück. Dann wird auch die Verjährungsfrist kürzer.

Eine Vereinbarung zur Ratenzahlung bezieht sich nur auf den zivilrechtlichen Anspruch des Gläubigers. Strafrechtlich schließt das Ermittlungen und unter Umständen ein Urteil wegen Betruges nicht aus.

Was A machen kann? Sich mit seinem Anwalt kurzschließen und das weitere Vorgehen besprechen.

Anzeige wegen Online-Bestellung auf Namen anderer?

Hallo,

Sachlage: Die Exfrau bestellt Online bei Douglas ein Set und bei H&M Kleidung aber auf Namen der Eltern ihres Mannes.
Abweichende Lieferadresse angegeben und mit hoher warschrinlichkeit auch die Pakete entgegengenommen.
Sie hat die Mahnbriefe ignoriert teils teils aber Zahlungen an Gläubiger getätigt. Nach dem sie ihren Mann verlassen kam dies zum Vorschein und die Eltern des Mannes erfahren über die Bestellungen.

Strafanzeige wegen Betrug sinnvoll?

...zur Frage

Anzeige wg. Betrug bei Staatsanwaltschaft - trotzdem Zivilklage nötig?

Hallo,

wenn man eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wg. Betrugs bei einem Kaufvertrag stellt und der Verkäufter des Betrugs überführt wird (und bestraft wird), muss der Geschädigte dann trotzdem erst eine Zivilklage anstrengen um die Rückabwicklung des Kaufvertrags zu erreichen?

Vielen Dank für Eure Antworten, hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

...zur Frage

online anzeige erstatten nrw

Hallo, wo kann ich kostenlos online anzeige wegen betrugs erstatten?

Danke

...zur Frage

Anzeige wegen Vorsätzlicher einfacher Körperverletzung

Hallo, am Wochenende ist es zu einem Konflikt zweier Alkoholisierten Freunde gekommen.. Einer meiner Freunde hat dann dem anderen ein PET Flasche auf den Kopf geschlagen und ihm so eine Platzwunde zugefügt. Wir haben dann einen Krankenwagen gerufen und die Polizei war auch vor Ort und haben automatisch ohne das Wissen meiner Freunde eine Anzeige erstattet. Inzwischen haben die beiden sich wieder vertragen.. Kann die Anzeige der Polizei zurück genommen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?