Was tun bei andauernden hustanfällen?

2 Antworten

Hey Celine, ich habe leider auch oft schlimme Husten/ Bronchitis und kann dann kaum aufhören mit Husten! Das einzige was mir etwas hilft ist Wick Vaporub! Das ist so eine Salbe mit ganz viel Menthol! Die schmiere ich mir dick oben auf den Brustkorb, zwischen die Brüste und teilweise noch darunter (ohne BH), wenn der Husten tief sitzt! Das kühlt die Bronchien und löst den Husten! Es löst auch den Schnupfen! Man kann endlich Schneuzen und der Schleim kommt auch beim Husten gut hoch und kann ausgespuckt werden. Außerdem benütze ich Menthol Taschentücher.... die desinfizieren gleich und man kann sich nicht mehr selbst an seinen eigenen Taschentüchern anstecken.

Wie werde ich endlich die Schlafstörung los?

Hallo, seit der Geburt meiner Tochter, vor zwei Wochen schlafe ich nicht mehr so gut. Seit paar Tagen habe ich fast gar nicht geschlafen obwohl ich die Möglichkeit hätte, da sie fast die ganze Nacht durchgeschlafen hab! Ich kann einfach nicht einschlafen... Was soll ich nur tun :( bin fix und fertig

...zur Frage

Seid Tagen trockener Husten wird nicht besser was tun?

Habe seid ca 1 Woche starken trockenen Husten. Lutsche viele Bonbons, trinke Husten und Salbeitee, mache heiße nasse Tücher an die Brust und benutze ein Hudtenspray und trinke Hustensaft...es wird einfach nicht besser...hilft warmes Bier? Und was kann man noch machen?

...zur Frage

Anhaltender Husten nach Erkältung?

Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 2 Wochen einen nervenden Reizhusten.

Im Internet gibt es bereits viele Tipps dazu, doch nichts hilft. Angefangen hat alles mit einer Erkältung vor ca. 4 Wochen, durch die ich eine Woche kürzer getreten bin. Hatte sehr starke Halsschmerzen, Kopfweh und ein bisschen Nasenlaufen.

Dann dachte ich, würde die Erkältung abklingen. Doch ich bekam diesen Reizhusten und dadurch jetzt immer wieder Halsschmerzen, weil ich mir wieder alles "kaputt" huste.

Ich war bereits dreimal beim Arzt. Habe Meditonsin genommen, dadurch ging die Erkältung weg. Dann eine Woche Antibiotikum, hat absolut nichts gebracht. Seit 6 Tagen nun Monapax gegen Reizhusten und viele Hausmittel (viel Trinken, Halswickel, Zwiebel mit Honig)... an einem Tag habe ich das Gefühl es wird besser, dann muss ich mal kurz nach draußen (z.B. zu einer Besprechung) und dann habe ich wieder schlimmen Husten.

Er tritt eigentlich nur abends auf. Den Tag über habe ich fast gar nichts. Abends und nachts viel Husten, vor allem beim Liegen. Morgens dann tief und festsitzenden Schleim, den ich abhusten muss. Dann gehts bis abends wieder.

Ich schone mich jetzt seit mehreren Wochen, nur ab und zu muss man ja mal raus.. bin momentan zwischen zwei Ausbildungsabschnitten und hab daher nur einen Minijob und private Sachen, daher kann ich gut kürzer treten. Aber ein Mal die Woche muss ich raus, für Besprechungen oder Einkäufe etc. Habe das Gefühl, dass der Husten besser wird, und wenn ich dann mal für zwei Stunden rausgehe sich alles wieder auf null setzt und er so schlimm ist wie am Anfang. Grundsätzlich fühle ich mich aber überhaupt nicht krank.

Was kann ich da noch machen? Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

...zur Frage

hustenlöser bei trockenem husten?

ich quäl mich jetzt seit 2 tagen mit husten rum, fühlt sich für mich eher wie ein reizhusten an, ich merk zwar dass ich ein bisschen schleim im hals hab, aber nicht sehr viel und ein wirkliches abhusten vpn diesem hab ich momentan auch nicht...würdet ihr mir zu hustenlöser oder hustenstiller raten ?

...zur Frage

Unerträglicher Reizhusten.

hallo, seit kurzem habe ich wieder sehr schlimmen Hustreiz. Ich bekomme alle paar Minuten schlimme Hustanfälle und hab sogar schon Muskelkater... Ich kann Hustensaft nehmen, tabletten lutschen und Tee trinken soviel ich will, es hilft wirklich nichts! Ich habe diesen Husten schonmal vor ein paar Monaten gehabt, weiß allerdings nicht mehr wie er damals weggegangen ist. (Ich vermutete erst Raucherhusten, allerdings rauche ich nicht sehr viel, höchstens eine zigarette in 3 Tagen)

Kennt jemand diese Situation und kann mir vielleicht helfen? Danke schonmal :)

...zur Frage

Stetig trockener Husten - was soll ich tun?

Nachts muss ich stetig trocken husten und es kommt kein Schleim hoch. Das geht nun schon seit 3 Tagen so. Wisst ihr, was das sein kann und warum es trotz Tee mit Honig nicht besser wird oder ich endlich den Schleim abhusten kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?