Was tun bei " Opfer" Familie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zunächst einmal gibt es für dich keinen Grund zum schämen. Sei stolz darauf, wo du herkommst.

Versuche so normal wie möglich weiterzuleben, und zeige allen, wie normal und korrekt du bist. Rede mit denen. Frage doch mal nach, warum sie etwas gegen deine Abstammung haben. Spätestens wenn die Menschen direkt und mit eigenen Worten eine Begründung abgeben sollen, ohne sich dabei auf die Meinung anderer zu berufen, geben vielen von ihnen auf oder reden sich heraus.

Gerade in deinem Alter folgt man noch viel zu häufig den Meinungen anderer Personen, schließlich hat man dann noch relativ wenig Lebenserfahrung. Aber auch ältere Leute folgen häufig nur den Aussagen fremder, frei nach dem Motto: Je mehr Menschen eine bestimmte Meinung haben, desto wahrer ist diese. Das ist natürlich ein Irrglaube, dem man am besten begegnet, indem man sich umfassend und aus möglichst vielen voneinander unabhängigen Quellen informiert. Gut sind aber auch eigene logische Überlegungen, wozu du eigentlich schon allmählich alt genug bist.

Wenn reden nichst hilft, dann suche dir gleichgesinnte Freunde und ignoriere die dich auslachen. Reden mit den Lehrern sollte ebenfalls helfen. Dabei solltest du aber auf eine Forderung nach Bestrafung verzichten, denn das schafft nur noch mehr Ärger, und reden wird dann auch schwieriger.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn sich dies immer schwer anhört, versuch einfach mitzulachen, denn wenn die "Mobber" sehen, dass es dir garnichts ausmacht, werden sie es bestimmt lassen.

Ich wünsche dir alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cowg1rl11
03.02.2015, 20:37

Danke :)

0

Ich würde mich an deiner Stelle an die Leute halten die dich nicht auslachen.

Es gibt sicher auch noch andere denen es ähnlich wie dir geht.

Was sagen denn deine eltern dazu? Die sollten das auf jeden Fall wissen und sollten sowas auch beim Elternabend ansprechen.

Wie reagieren denn deine Lehrer wenn du dich bei ihnen darüber beschwerst?

Eventuell wäre es von Vorteil wenn du mal vorschlagen würdest das deine Schule eine "Schule mit Courage" wird. Mehr Infos darüber findest du hier: http://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/

Ich hoffe ich konne dir ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht immer einfach, aber sch..ß auf alle die Dich nur runtermachen wollen. Das Leben soll Spaß machen und nicht nerven. Ich kenne Leute die ähnliche Probleme haben wie du und deshalb weiß ich, dass es nicht leicht ist die Hater zu ignorieren, aber glaub mir. Nach der Schule wirst du diese Leute nie wieder sehen. Streng dich an und wenn du dann irgendwann einen richtig fetten Wagen fahren wirst , eine richtig korrekte Frau haben wirst mit der du Familie und Haus haben wirst, dann werden die alle nur eifersüchtig glotzten. Wenn es zu schlimm wird, dann sag einem Lehrer Bescheid. Ich weiß, dass das nicht immer sehr schön ist aber wenn es nicht anders geht dann tu es. Glaub mir. Ich wünsche dir echt alles Gute im Leben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cowg1rl11
03.02.2015, 20:43

Ich denke der name COWG1rl11 Ist klar das ich ein Mädchen bin oder?

0

Versuche sie zu ignorieren. Wenn du schreibst, "es ist bekannt..." machst du dich nur selbst zum Opfer. Das ist völliger Schwachsinn.

Es gibt leider immer jemand der von der Klasse gemobbt wird, das muss nichts mit Religion oder Hautfarbe zu tun haben. Bei mir war es der Nachname; diese Leute finden immer einen Grund jemanden auszugrenzen, der nicht in ihre Schubladen passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist sehr sehr blöd aber du solltest auf jeden fall zu deiner religion stehen , niemals solltest du dich dafür schämen wer du bist, woher du stammst und welche religion du hast. und wenn sie dir blöd kommen, schaust du sie einmal arrogant und angewiedert an und gehst weg . Oder du sagst, ichbin stolz auf das was ich bin woher ich komme und auf meine religion und entschuldigt,dass eure leben so langweilig sein müssen, dass ihr euch mit meinem beschäftigen müsst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Klasse bist du und auf welcher Schule bist du (Haupt- Real Schule oder Gymnasium) ? Würde einfacher machen zu verstehen wieso du ausgelacht wirst. Vielleicht liegt es nicht an dir sondern an dem das diese "mobber" zu dumm sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cowg1rl11
03.02.2015, 20:41

Bin in der 6. klasse

0

Was möchtest Du wissen?