Was tun als Abschied?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Crocodilex3,

also erst mal: Ich finde es echt cool, dass du deine Klasse & all' deine Freunde zum Abschied einladen (und alles selbst bezahlen) willst. Das sind alles in allem bestimmt viele Leute - und es ist natürlicht nicht leicht, für so viele Leute mit möglichst wenig Geld etwas auf die Beine zu stellen, was allen Spaß macht.

Ist bei dir in der Nähe ein See oder ein Wald? Dann könntest du dort für deine Gäste & dich eine große "Schnitzeljagd" veranstalten, bei der ihr euch in zwei Gruppen aufteilt.

Weißt du, was eine "Schnitzeljagd" ist? Hier findest du ein paar Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schnitzeljagd

Wenn du mit dem Suchwort "Schnitzeljagd - Aufgaben" googelst, wirst du im Nu viele Tipps finden, wie man bei solch einer Schnitzeljagd spannende Aufgaben stellt, die allen Beteiligten Spaß machen.

Und falls im Nahbereich auch noch ein Grillplatz zur Verfügung steht: Dort könntet ihr alle hinterher - wenn die große Schnitzeljagd beendet ist - noch etwas essen & trinken und über die guten Zeiten sprechen, die ihr miteinander erlebt habt. Und vergesst nicht zu guter Letzt irgendwas abzumachen, wann & wo ihr euch später einmal wiederseht.

Ich wünsche dir, deinen Klassenkameraden und Freunden eine richtig tolle Abschiedsfeier - und speziell dir einen guten Start in dem Land, in das du umziehen wirst.

Alles Gute und liebe Grüße von

Bingster

Was möchtest Du wissen?