Was tun 1000 von maden um meine mülltonne?

5 Antworten

Ich shmeiss mein dreck rein ..wickel es nicht ein ..da der Müll hier gewogen wird....1000te von maden hatte ich auch schon auch neben der Tonne kommen jedes Jahr im Sommer wieder weil die ganzen Biotonnen nicht richtig schliesen und wir sie auch abschliesen müssen..sonst bekommste noch fremden dreck rein...würde sie gerne offen lassen zum lüften oder das mal die Vögel kommen ...aber leider nicht so ..also bilden sich immer viele Maden...

Wir hatten auch dieses Problem. Wir packen nun immer unseren Haus Biomüll in eine Zeitung ein (einwickeln) und werfen dieses Packet dann in die Tonne. Seitdem hatten wir keine Maden mehr.

heute kann ich das nicht mehr machen. vermehren sich diese eckligen viecher schnell??

Aus denen werden Fliegen- wenn sie nicht vorher von den Vögeln gefressen werden...

0
@VanNelle

Schau mal, einige Leute machen noch was Nützliches damit : http://www.dghtserver.de/foren/showthread.php?t=44567

0

Hilfe bitte, Madenbefall bei Meerschweinchen?

Hallo GF community.

Ich habe eine wichtige Frage heute hier zu stellen , und bitte auf eine schnelle Antwort. Ich habe 4 Meerschweinchen und langsam auch sehr Angst, dass diese von Maden befallen werden. HUnderte von kleinen Fliegen fliegen durch mein Zimmer herum. Ich habe mich informiert was denn ANzeichen von einem Befall sind, und vieles trifft sogar zu. Aber jetzt zu eigentlichen Frage: WIe erkenne ich ob die Kleinen Tiere befallen sind, bzw was kann ich dagegen tun? Ich mache mir echt Sorgen. P.S: ICh miste jeden Tag die Nasse STreu aus. Danke schon mal im Vorhinein. :)

...zur Frage

Maden aus Steckdose?

Hilfe! Schon vor vielen Monaten hatten wir Maden in der Küche und sind aus allen Wolken gefallen. Haben dann jedoch auch schnell das Nest gefunden. Haben seitdem auch alle Lebensmittel dicht verschlossen. Seit einigen Wochen jedoch krabbeln jeden Tag Maden in einer Ecke in der Küche in der es unerklärlich ist. Denn dort sind keine Lebensmittel. Jeden Tag müssen wir ein paar beseitigen. Haben schon alles abgesucht, sind jedoch nicht fündig geworden. Bis wir auf die Idee kamen , dass sie vielleicht aus der Steckdose kommen und siehe da, als wir die Steckdosen in der Küche abgeklebt hatten, war erst mal ein paar Tage Ruhe. Doch dann fing das ganze von neuem an. Zwar waren es nicht mehr so viele, aber trotzdem noch täglich. Man muss dazu sagen, dass unsere Küche erst 1,5 Jahre alt ist. Haben auch schon soweit es ging versucht dahinter zu schauen, aber ohne Erfolg. Wo verstecken sich die Biester, wenn doch eigentlich gar kein Essen vorhanden ist? Ich werde echt schon wahnsinnig. Bitte helft mir, sonst muss ich die Dinger noch irgendwann als meine Haustiere akzeptieren.

...zur Frage

Maden vernichten (tausende)

Hallo

Meine Mutter hat heut morgen den Abfallsack auf den Balkon getan. Heute Abend als ich heimgekommen bin quellten 1000e(nicht übertrieben) gelbe Maden daraus!!!!!!!!

Wie killl ich die???? Das ist sooo was von eklig, die haben sich schon auf dem ganzen Balkon ausgebreitet und es sind weit über 1000....

Was soll ich da machen??? Wenn ich den Sack reintrage um ihn in die Mülltonne zu tun dann fallen die alle herunter in die Wohnung!...

HELP

...zur Frage

Maden im Zimmer gefunden und beseitigt Problem gelöst?

Hallo erstmal, ich habe vor einiger Zeit in meinem Zimmer Maden an der Wand krabbeln sehen, habe gestern die Ursache dafür gefunden und zwar abgelaufene Süßigkeiten in einer Schublade, hab alles beseitigt und auch alles geputzt gestaubsaugt etc. jede ecke den schrank in dem sie waren und an den Decken nach weiteren gesucht bis jetzt allerdings keine weiteren gefunden könnte das Problem mit der Beseitigung der Ursache erledigt sein oder könnten immer noch welche auftauchen oder entstehen? Find das ziemlich ekelhaft und fühl mich unglaublich unwohl in dem Zimmer, weil ich im Hintergedanken habe das jederzeit welche auftauchen könnten. Es waren übrigens keine Motten, Fliegen oder sonstiges in dem Zimmer aus deren Eiern sie entstanden sein könnten und sie sind auch nicht lichtscheu gewesen im Gegenteil.

...zur Frage

Hilfe bei uns sind Maden in derMülltonne?

Heute morgen wollte ich den Biomüll raus bringen als ich sah, dass die ganze Mülltonne voller Maden war. Könnet ihr mir irgendwas empfehlen? Meine Mutter versucht es gerade mit heißem Wasser. Was hat denn bei euch geholfen?

...zur Frage

Was tun gegen weiße Maden in der Mülltonne?

Gestern beim Müll wegbringen, war die Tonne voll mit weißen ekligen Maden!! Sowas hatte ich noch nie, aber irgendwo kommen die doch her...absolut eklig, und es wimmelte davon (der eigentliche Grund, der mich heute zu gute Frage treibt:-)..!). Hattet ihr das schon mal? Was habt ihr dagegen gemacht. Vor allem: damit die beim nächsten Mal nicht wieder da sind (Mülllehrung ist erst morgen!!!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?