Was tun gegen Maulsperre nach Weisheitszahn OP?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte dasselbe und Nein du aknnst ncihts dagegen machen, das verschwindet nach ner zeit.

Musstest Du zu keiner Nachuntersuchung? Wieso gehst Du nicht zum Zahnarzt?

teddiilein2010 04.10.2010, 13:30

Natürlich war ich da, der Arzt sagt es ist normal ich will nur wissen was man gegen tun kann... Antwort unnötig .........

0
voyage 04.10.2010, 13:33
@teddiilein2010

Wow, Du bist ja einE NetteR ;)

Gehst zur Nachuntersuchung, fragst den Arzt aber nicht, wieso das so ist. Stellst ne Frage, schreibst nur die Hälfte und meckerst jetzt noch rum... Jetzt weißt Du, warum Du Schmerzen hast!

0
teddiilein2010 04.10.2010, 13:41
@voyage

Nein, weil es ja wohl klar ist dass ich bei der Nachuntersuchung war und auch nachgefragt habe, der aber meinte es gibt sich nach der Zeit. Es ging darum dass hier vielleicht auch jemand ist der das selbe Problem hatte und weiß was hilft, was weiß ich beispielweiße Kaugummi kauen oder ähnliches. Deine Antwort hilft keinen Meter weiter, nur deshalb ist sie unnötig. Wenn ich frage wer die Erfahrung gemacht hat will ich doch nicht hören dass ich zum Zahnarzt soll, so schlau bin ich selbst, danke..

0

Was möchtest Du wissen?