was tun .. essstörung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei 1,66 sind 64 kg ein gutes Gewicht. Keinesfalls zu wenig. Aber wenn man merkt, dass sein Essverhalten sich brutal verändert, sollte man sich das bewusst machen. Irgendeinen Auslöser wird es geben, der einen stresst und dazu bringt. Bewusst essen und an der Ursache arbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir bei einem Psychologen mal ne beratungsstunde. Da wirst du weder eingewiesen noch sonstwas. Ihr redet dann ja erstmal nur. Und dann könnt ihr besprechen wie es weitergehen soll. Also ob du ne Therapie machen willst oder so.

Aber 65kg bei 1,66 ist jetzt nixht soo dünn also ist halt normal.
Ixh wiege 66 und bin 1,71 und bin normal bzw bisachen mehr auf den Rippen finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich kenn mich mit Essstörungen nicht so gut aus, aber versuch mal nur kleine Mahlzeiten zu essen, vielleicht hilft das? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 163 65 kili? Zu duenn? Ich bin etwas kleinee und wieg 40 -1kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?