Was kann ich gegen meine Gefühle machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, das hört sich nicht gut an.

Was ich nicht gut finde ist das du deine Gefühle, deinen Kummer von Korb nicht zeigst sondern versteckst, das kann dir schaden! Lass deine Gefühle zu und zeig den Leuten auch mal das du traurig bist, wenn sie dich dann fragen was los ist kannst du mit ihnen sprechen, das erleichtert.

Auch würde ich trotzdem mal das Gespräch mit deinen Eltern suchen, vielleicht werden sie dich verstehen und auch unterstützen, schließlich bist du ihr Kind! Vielleicht solltest du psychologische Hilfe annehmen...

Tu dir etwas gutes, unternimm was und genieß das Leben, es ist das kostbarste was wir besitzen und du hast noch viel vor dir!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Migi17 06.01.2016, 12:38

das problem ist es fällt mir sehr schwer zu vertrauen und ich hab angst mich zu öffnen mit eltern hab ich mal probiert zu reden die meinten das ich mir nur geister in den kopf gesetzt habe.

0
Rocker73 06.01.2016, 12:39
@Migi17

Sprich mit einem anderen Verwandten darüber, es muss dir nicht unangenehm sein und du wirst dich besser fühlen wenn´s raus ist!

Sprich mit einem Verwandten der kann deinen Eltern einbläuen wie ernst die Lage ist!

LG

0
Migi17 06.01.2016, 13:00

Ich hab keine in deutschland und auch sonst steh ich net besonders gut zu meinen anderen verwandten. ivh verbring immer ein jahr ohne mit denen zu sprechen bzw zubschreiben und selbst die schreiben mir auch nie

0
Rocker73 06.01.2016, 13:05
@Migi17

Was ist mit deinem Lehrer? Sprich doch mit ihm darüber, ihm ist der seelische Zustand jedes Schülers wichtig!

LG

0
Migi17 06.01.2016, 13:11

mit dem lehrer habe ich absolut kein gutes verhältins er mag mich nicht bzw so gut wie die anderen lehrer mögen mich nicht weill ich anscheinend ein störenfried sein soll und außerdem vertrau ich ihm garnicht aber trotzdem danke LG

0
Rocker73 08.01.2016, 21:53
@Migi17

Sprich mit deinem Lehrer trotzdem, dann kannst du ihnen auch gleich die Lage erklären, nur mit einem Hilferuf kann man dir helfen, verstehst du?

Wem könntest du denn vertrauen?

0

Das klingt nach Depressionen. Ich würde einen FA-Arzt aufsuchen der dir zuhört. Die können da am besten helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Migi17 06.01.2016, 12:40

was ist genau ein fa arzt?

0

Was möchtest Du wissen?