Was tuhn gegen langanhaltende Kopfschmerzen hilfeee?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lass dich krank schreiben und gönne dir mal eine komplette Woche einfach ruhe von allem und jedem, vermeide Stress so gut es geht und trink viel. Du hast offensichtlich ein burn out von dem ganzen Stress, zumindest sah das bei mir vor nem Jahr ungefähr so aus, aber selbst wenn es keins ist, ihr am besten zum Arzt und erkläre ihm deine ganzen Symptome und deine Situation bzw. dass du sehr gestresst bist, glaub mir, der wird dich krank schreiben und dann auch möglichst nicht an den PC oder so, macht die Kopfschmerzen nur schlimmer:)

Hi AngryPxD,Kopfschmerzen sind keine Krankheit sonder ein Symptom mit vielen ieriertUrsachen,die hier nicht einzeln erörtert werden können.Stress ist natürlich möglich.Bezüglich der Verstopfung ist Trinken wichtig.Im Dickdarm wird viel Flüssigkeit rückresorbiert.Sodann kann der Stuhl hart werden und schwer abzuscheiden.LG Sto

Magnesium Granulat und Mineralwasser.

Was möchtest Du wissen?