Was tuen gegen total kaputtes Haar?abschneiden bringt nichts denn meine Haare sind von oben an kaputt wenn müsste ich mir ne Glatze rasieren 😂?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nach dem, wie kaputt deine Haare sind, aber generell kann man sagen: Wenn sie kaputt sind, sind sie kaputt. Da kann man nicht mehr wirklich viel machen.

Du kannst nur in Zukunft darauf achten, sie gesund zu halten. Eben so, dass auch gesunde Haare nachwachsen.

Es sind mehrere Sachen wichtig, um deine Haare dauerhaft gesund zu halten. Hier mal ein paar Punkte:

  • Haare mit Silikonfreien Produkten pflegen
  • die sogenannten "100 Bürstenstriche pro Tag" helfen, das Haar glänzender und gesunder zu machen.
  • von innen heraus ist es natürlich auch wichtig, dass dein Körper gesundes neues Haar bilden kann, welches dann rauswächst. Also: gesund ernähren.
  • Allgemein: Vitamin- und Mineralienmangel vermeiden (-> Kalcium ist gut für die Haare)
  • Haargummis ohne Metall verwenden, um Haarbrüche vorzubeugen
  • Klingt zwar blöd, aber: Wenn du deine Haare zu oft wäschst (sprich: täglich), ist das auch nicht gut. Denn: damit wäschst du die natürlichen Pflegemittel, die deine Kopfhaut selber produziert, ab. Was sind die natürlichen Pflegemittel? Talg. Der lagert sich an deiner Kopfhaut ab. Durch tägliches, regelmäßiges bürsten (am besten mit einer Bürste mit Naturborsten) verteilst du ihn in deinen Haaren, und sie bleiben geschmeidig und glänzend.
  • Außerdem: Das Shampoo beim Haare waschen nur am Ansatz einmassieren. Für die Längen und Spitzen reicht es, wenn man den Schaum dann nur noch kurz nach unten streicht - vor und während dem Spülen
  • Rubbel nie deine Haare mit einem Handtuch trocken, sondern drücke sie im Handtuch trocken
  • je weniger Hitze du bei deiner Haarpflege verwendest, umso besser (sprich: je kühler du sie wäschst, desto besser; wenn möglich: kein Fön, Glätteisen, Lockenstab, etc.)
  • regelmäßig schneiden. Wenn du das tust, müssen jedes Mal auch nur wieder die Spitzen nachgeschnitten werden, und nicht alles, was kaputt ist
  • und so weiter und so fort...

Diese Ganzen punkte sind natürlich keine "Zaubertricks" nach dem Motto: "Einmal machen, und dann ist mein Haar wieder gesund." Das Ganze musst du über einen längeren Zeitraum beachten. Wenn du das tust, dann hilft das deinen Haaren, gesund zu bleiben.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen. 

LG, lovelybilly

Frag am besten den Friseur oder was bei mir ein bisschen geholfen hat das Shampoo Fructis Schadenlöscher und dazu die Spülung. Hoffe ich konnte dir helfen:)

😱😱😱 ich würde auch zu nem Friseur gehen und mir mal ne ordentliche haarmaske und kur verpassen lassen

Was möchtest Du wissen?