Was tuen gegen Pickel im Gesicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Akne Hausmittel

Posted by

Artikel Verzeichnis

on Februar 8th, 2010

Akne Hausmittel gibt es einige.Ein paar werden in einem interessanten Buch beschrieben, (siehe Quelle unten), die ich hier vorstellen möchte. Da der Körper gegen die meisten Krankheiten selbst das persönlich passende Gegenmittel erzeugt, hilft oft Eigenharn. Im Buch von Carmen Thomas: „Ein ganz besonderer Saft – Urin“ berichtet eine Frau: „Als alle ärztlichen Versuche, die so leidige Pubertätsakne zu bekämpfen, vergeblich waren, folgte ich dem Rat meiner Großmutter und wusch mein Gesicht über einige Tage hinweg mit Eigenurin – die Akne war für immer und alle Zeiten verschwunden.“

http://jetzt-weiss-ich.de/akne-hausmittel.html

Hiiii justintvks,

ich hatte auch lange mit Akne zu kämpfen und habe jetzt seit einem Monat den für mich richtigen Weg gefunden. Ich war in der Vergangenheit schon bei 4 (!!!) Hautärzte und ich habe immer wieder eine neue Behandlung (Creme, Tabletten, Creme + Tablette, Creme + Tablette + Behandlung von der Kosmetikerin vom Arzt (das waren die unhygienischsten Behandlungen meines Lebens und ich kenne mich da aus da meine Schwester Kosmetikerin ist) ausprobiert, immer so ein Jahr lang und nichts davon hat mir geholfen. Kurzzeitig war es mal besser, doch sobald ich aufgehört habe, kamen sie wieder, meine Haut war sozusagen abhängig von diesen Tabletten oder Cremes und das darf nicht sein! 

Besonders wichtig ist die Hygiene! Wasche dir morgens dein Gesicht mit warmen Wasser und tupfe es mit einem Kosmetiktuch ab (NIEMALS mit dem benutzten Handtuch, im Bad ist es meistens warm und deshalb vermehren sich Bakterien umso schneller) ein bisschen Gesichtswasser auf ein WattePad und eine milde Creme auftragen. Und abends nehme ich immer ein Waschgel, Gesichtswasser und dann tupfe ich mit einem Wattestäbchen ein bisschen Teebaumöl (im dm oder Rossmann für unter 2 Euro erhältlich) punktuell auf die wirklich großen, entzündeten Pickel und das lass ich dann nachts einwirken. Das teebaumöl trocknet den Pickel aus. Noch 2 bis 3 mal die Woche eine Heilerdemaske (auch bei dm und rossmann erhältlich) auftragen und da misch ich auch immer ein wenig teebaumöl mit rein. Als Pflegeserie kann ich dir zum beispiel die grüne Serie von Balea mit Fruchtsäure empfehlen. 

Ich hab jetzt im Grunde nur noch leichte Röttungen und natürlich Aknenarben. Die lass ich mir jetzt mit Hilfe von "microdermabrasion" Behandlungen entfernen und hoffe dass sie bald komplett verschwunden sind. 

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe du meldest dich, wenn es auch bei dir besser geworden ist! 🙈

Habe ich alles schon gemacht trotzdem dankesehr☺️
Bin mit den meisten schon durch 😑

0
@justintvks

Hast du der Behandlung auch lange genug Zeit gegeben? Akne braucht meistens lange um zu verschwinden ..... Das Problem ist aber auch einfach, dass jeder seinen eigenen Weg zur Bekämpfung finden muss 😯

0

Versuch mal das das hilft mir sehr & kostet auch nicht viel

Ich hab sie mit dem wegbekommen  - (Pickel, psychisch, Unterlasset)

Wenn alles nichts geholfen hat hilft nur noch der Gang zum Hautarzt.

Dar war ich schon 😉👌 zum 4 mal

0

Was möchtest Du wissen?