Was tue ich jetzt, vom Amt Arzt würde mir ein Beschäftigung und jeder aller art Tätigkeit verboten!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajorKuenzel
21.05.2016, 13:03

trotzdem danke schön habe es rein gesehen und gelesen,

aber das antwortet meine frage leider nicht, weil:

bei mir is das der fall so, mein amt arzt will ja das meine fehl tage und krankentage vermeiden auf grund meiner zahlender medikamente und mein krankheitsrisiko besteht und auch die arbeits unfallrisiko besteht ist mein arbeitsleben nicht zulässig ist und darf nicht mehr arbeiten gehen meine gefahr is das problem was mache ich jetzt raus werfen vom job is doof kündigung geld droht von der grundsicherung wenn ich gekündigt werde können die mein geld streichen beziehe von der grundsicherung weil sozial geld und harzt 4 würde bei mir abgelehnt mir steht nur noch em rente zu und grundsicherung aber was mache ich wenn ich noch mein abeitsverhälniss habe aber vom amt arzt nicht mehr arbeiten darf? wie verhält mein arbeitsgeber und ich? wir wissen beide nicht was wir und wie wir es machen sollen?

0

Was möchtest Du wissen?