Was tue ich gegen die allg. Lust- und Antriebslosigkeit meiner Freundin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kenne ich auch. Ich war und bin zum Teil wie Deine Frau/Freundin!!
Am besten hilft in Urlaub fahren.
Abschalten und rings rum nichts was den stressigen Alltag nur ähnelt.
Danach bin ich immer wie ausgewechselt:-) Mein Mann sagt so jedes halbe Jahr "so jetzt mach mer ne Auszeit"
Und die tut sehr gut :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nicht sagen, ob deine Freundin gerne Bücher liest, jedoch kann ich kann deiner Freundin das Buch von Dale Carnegie "Sorge dich nicht - lebe!" empfehlen.

Dort stehen die Antworten für Ihre Ängste und Sorgen, die sie zurzeit hat, und nach einer Weile wird sie Sorgenfrei leben können, vorrausgesetzt, sie möchte sich ändern.

Das hat mir im Leben auch viel geholfen. Ich wünsche euch beiden alles Gute dahin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uns hat geholfen da wir bei Schicht Arbeiten,an den Woe was zu unternehmen .

Auch mal übers Woe weg sind was sehr zur Entspannung hilft.

Rede doch mit ihr das sie wenigstens mal den TV auslässt,ihr euch unterhaltet stattdessen .

Auf Dauer würde mich das auch stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade dass deine Freundin nicht sieht was sie an dir hat... Fast beneide ich sie :)

Ich würde das Gespräch suchen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svenyyy
23.08.2016, 03:06

ja da mag ener die frauen verstehen, in meiner letzten beziehung  habe ich mich um ihre kinder gekümmert, eingekauft , jeden tag gekocht , wäsche gewaschen etc, und sie hatte nur nachtschichten im schlaflabor und war immer nur gestresst, trotzdem hatten wir jeden tag sex , und trotzdem reichte ihr alles nicht bis auf den sex

1

Am besten du suchst dir eine neue Freundin, statt deine kostbare Zeit zu vergeuden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?