Was tu ich gegen bläschen an den Fingern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es könnte evtl. indirekt davon kommen. Vielleicht hast du viel Stress momentan? Auf dauerhaften Stress kann der Körper sehr verschieden reagieren. Eine andere Möglichkeit ist, das du ein Kontakt-Ekzem hast. Das bedeutet, das du mit etwas in Kontakt gekommen bist, auf das du nun allergisch reagierst. Ich würde dir raten zu einen Dermatologen (Hautarzt) zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Meine kleine Tochter leidet seit ein paar Tagen auch an kleinen Bläschen an den Fingerkuppen. Ich habe nun schon ein wenig im Internet recherchiert und bin auf folgende Antwort gekommen: dyshidrotisches Ekzem. Auf dieser Seite - http://forum.netdoktor.de/Haut+Hautpflege/Haut+Haare/bye-bye-dyshidrotisches-p149170,101.html bekommt man brauchbare Antworten. Ich hoffe, ich konnte damit ein wenig helfen.

Gruß Julia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auch mal, allerdings war es bei mir Streß. Die kleinen juckenden Bläschen bekommt man kaum weg ohne sich etwas Ruhe zu gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du deinem Hautarzt nichts von den Blässchen erzählt?,der kann dir am Besten helfen,und auch gleich was verschreiben,Salbe etc.,gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katharina89
09.06.2010, 21:00

hab ich leider nicht dran gedacht...:( werde wohl am besten nochmal hingehen...oder ich probiers mal in der apotheke..vllt wissen die auch was..

0

ich denke es ist ein Hautpilz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katharina89
09.06.2010, 21:01

und wie kann ich den behandeln??

0

Was möchtest Du wissen?