Was treibt euch an bzw. was motiviert euch?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du sprichst mir aus der Seele. Und mit der Zeit bekommt man Antworten auf diese Fragen. Meine Motivation jeden Tag aufzustehen und den gleichen Ablauf durchzumachen ist die Neugierde auf meine Zukunft. Wie ich mich entwickle... Ob ich mal ein Haus habe oder eine Wohnung... Kinder und einen Partner... Es gibt so viele Sachen die ich im Leben noch machen will. Ein Fallschirmsprung, auf Urlaub nach Australien. Im Leben folgt man immer seinen Träumen.

Ich mache mir nicht mehr so viele Gedanken, seh den Alltag und das Leben, alles was man tut nicht mehr so ernst... ich lebe einfach - ich genieße den Augenblick... und das Positive... statt Langeweile - die Entspannung...

Und auch wenn es mal kritischer ist... dann lebe ich die Emotionen.

Es komme was wolle... ich lerne zu reagieren, immer unterschiedlich. Und das Lernen ist an sich schon Motivation genug ^^

Vielleicht forderst du etwas zu viel von dir selbst? Überall wirst du wohl kaum der Beste sein können... da müsstest du in vielen Bereichen viel üben... und selbst dann, wird es sich wohl kaum ausgehen... Es kann sein, dass du oft gewinnst, aber in irgendeiner Disziplin findest du auch bestimmt jemanden, der dich übertrifft - was aber gut für die Motivation sein kann, wenn man weiß, dass man jemanden hat, an dem man sich messen kann.

Meine Motivation ist es, dass ich das Leben noch nicht satt habe... ich bin noch neugierig und habe schon noch ein paar Ziele, die mich reizen... Eigentlich gibt es bei mir kaum etwas, was ich wirklich tagtäglich mache... ich schlafe fast jede Nacht in meinem Bett - aber ich gehe meist zu unterschiedlichen Zeiten schlafen... ich habe Lieblingsgerichte und wenn ich gerade knapp bei Kasse bin, dann wiederholt sich mein Speiseplan öfter mal.. aber sonst ist meine Tagesgestaltung, wie ich es mir gerade vornehme... es gibt Zeiten, da sitze ich wochenlang und viel vor dem PC und dann gibt es Zeiten, wo ich viel wandern gehe... oder male... oder neue Rezepte ausprobiere... je nach dem, was ich mir gerade für Ziele setze... online bin ich jedenfalls immer wieder mal - alleine schon um meine Mails zu checken... das Internet hat es mir sehr angetan... sehr hilfreich - ich finde für viele Dinge, die mich interessieren etwas... 

Motivationen:

  • einen gesunden Wohlfühlkörper haben... sich informieren... Bücher, Filme, Gespräche... ausprobieren... usw... einen eigenen Stil entwickeln... diesen Körper erhalten können... wäre nett, wenn ich das irgendwie hinkriegen könnte... 
  • ein paar Freunde/Spielkameraden haben... jemanden zum reden... jemanden für Unternehmungen... zum gemeinsam kochen... zum zocken... für Filme-Abende und Übernachtung... für gemeinsame Projekte... für Sport... weil zusammen meist alles schöner ist... dann hat man gemeinsame Erinnerungen... Insider... etc.
  • für Welt-Verbesser-Projekte einsetzen, da ich der Überzeugung bin, dass alles was global gut ist, auch am Ende gut für mich sein wird... und es verschafft mir gute Gefühle... für das Gute kämpfen... 
  • Neues ausprobieren... reisen... Sportarten... usw.
  • Das Leben/den Alltag angenehm gestalten... mit Abwechslung... Entspannung... usw.
  • an Wettbewerben teilnehmen und Erfolge sammeln.
  • Meine Sternzeichen-Forschungen etc. vertiefen... das Universum ergründen... 
  • Nicht auf der Straße landen, wo ich dann womöglich irgendwann verhungere oder erfriere... ist auch eine Motivation für mich.. 

Mich treibt es an glücklich zu sein mehr zählt nicht. Ich bin auf der suche nach dem was mich glücklich macht  :)

Also mich treibt es an das zu werden was ich will ich will einen rs4 von innen zusammen bauen also muss ich kfz mechaniker werden aber sehr gute Frage

Deinen Anfang habe ich ganz anders wahrgenommen, als das worauf du hinaus wolltest. 

Deine stichwortartige Auflistung schien, als wenn Du denn Sinn des Lebens suchen möchtest. Doch am Ende versuchst Du nur eine Antwort zu erhalten, die dir sagt, wie man am sich motiviert wieder Sport etc. zu machen?


Ich bin verwirrt. 


Wenn Du eine Antwort zu den Sinn / die Wahrheit des Lebens haben willst, könnte ich dir gerne ein paar tolle Dinge vorstellen.


Eduardo7Santini 28.02.2017, 13:09

Jetzt bin ich mal gespannt!

0
Majdii 28.02.2017, 13:22
@Eduardo7Santini

:-) 

Lebensfreude: Die Kraft der Einstellung

Wovon hängt das Glück ab?

persönliche Umstände

genetische Veranlagung

die innere Einstellung

OFT wird gedacht, die Umstände seien entscheidend. Man hört Sätze wie: „Ich könnte so glücklich sein . . .“

„. . . wenn ich nur mehr Geld hätte.“

„. . . wenn ich nur glücklich verheiratet wäre.“

„. . . wenn ich nur ein bisschen gesünder wäre.“

Tatsächlich aber hat die Lebenseinstellung oft eine größere Auswirkung auf das Glück als Gene oder Umwelt. Und das ist gut! Warum? Erbgut und Umstände können wir wenig oder gar nicht kontrollieren — unsere Einstellung schon!

„GUT FÜR DIE GESUNDHEIT“

In der Bibel findet man das Sprichwort: „Fröhlichkeit ist gut für die Gesundheit, Mutlosigkeit raubt einem die letzte Kraft“ (Sprüche 17:22, Gute Nachricht Bibel). Mit anderen Worten: Vieles ist eine Frage der Einstellung! Sie wirkt sich darauf aus, ob wir unsere Ziele erreichen oder aufgeben, ob in einer schweren Situation unsere beste Seite zum Vorschein kommt oder unsere schlimmste.

Nicht jeder würde das so unterschreiben. Die Gegenargumente:

„Warum soll ich anderen was vorspielen, wenn es mir nun mal schlecht geht?“

„Wie positiv ich auch denke — an meiner Lage ändert sich ja trotzdem nichts“

„Ich bin lieber Realist als Traumtänzer“

Das mag im ersten Moment vernünftig klingen. Aber sich eine positive Sichtweise anzugewöhnen hat trotzdem seine Vorteile. [...]

-----------

Zu genaueren Dingen wie 'worin besteht der Sinn des Lebens' usw. kannst Du auf der Internetseite JW.org erforschen.


Es gibt viele schöne Broschüren und Texte die zu Herzen gehen und tief berühren.



1

Der Geist Gottes (Röm.8,14).

Paulus ging auch diese Richtung (Phil.3,14)...

Der Wunsch, etwas Bestimmtes erreichen zu wollen.

Ich stelle mir mal kurz vor.

Alter: 15

Gewicht : 87,5kg

Zielgewicht : 75kg.

Ich bin etwas übergewichtig aber noch nicht richtig Fett.

Und da bald Sommer ist möchte ich mich auch Wohl fühlen wenn ich meinen Körper zeige.

Da keiner meinen Speck sehen möchte ( ich Selber auch nicht)

Deswegen muss ich Sport machen und eine Diät einhalten

Nur leider finde ich das Sehr Schwer...

Nicht nach dem essen mal eine  Tafel Schokolade zu essen

Sondern einen Apfel oder so.

Deswegen Sage ich mir immer in meinen Kopf 

( Meistens wenn ich Sport mache )

'Wer Schön sein will muss Leiden.'

Von nichts kommt nichts ^^

Lg Syrinxxxx

Was möchtest Du wissen?