Was trainiert ein rudergerät?

5 Antworten

ein richtiges rudergerät ist nicht das, was du kaufen möchtest, sondern ein profigerät, so wie die ruderen es benutzen, kostenpunkt ab ca. eur.1500,00 (gebraucht ab ca. eur 600,00), google mal um zu sehen worum es geht. ich kenne beide arten und kann dir sagen, dass das unprofessionelle gerät nur für sehr bescheidene ansprüche genügt, seine bauweise ist einfach und billig, es hält nicht lange, ich habe es geschafft ein solches gerät nach ca. 2 monate kaputtzurudern, das band was man zieht ist gerissen, habe als defekt zurückgegeben.

Wie schon gesagt, diese Geräte taugen nicht viel. Beim Rudern trainiert man (hauptsächlich) den großen/breiten Rückenmuskel (latissimus dorsi), die Nackenmuskelatur, den hinteren Anteil der Schulternmuskeln und je nachdem ob man sie stark mit einsetzt, die Arme bzw. den Bizeps und selbstverständlich die Unterarme der Griffkraft wegen.

Für so ein geringes Budget würde ich dann eher auf Hilfsmittel zur Übung mit Körpergewicht zurückgreifen, sprich eine vernünftige Klimmzugstange (Klimmzüge decken ziemlich genau den selben Bereich ab wie das Rudern) und eine Möglichkeit Dips zu machen (forderer/seitlicher Schultermuskel, Brust, Trizeps), damit hättest du dann in etwa den ganzen Oberkörper abgedeckt.

Ansonsten kannst du dir mal den Youtube Channel von Bodyrock.tv anschauen ( http://www.youtube.com/user/charliejames1975 ). Hier findet man kurze hochintensive Interval Workouts, welche in der Regel den ganzen Körper abdecken und die Hilfsmittel die genutzt werden sind alle samt relativ günstig. Hauptsächlich eine Tasche mit Gewichten und ein Intervaltimer.

Rudergeräte sind gute Cardio-Geräte und für Kraft/Ausdauer zuständig. Sie trainieren die gesamte Muskulatur - ob eins für 150€ empfehlenswert ist - glaube nicht. Die Geräte in Studios sind oft viel hochwertiger. Wenn du dünner und muskulöser werden möchtest, würde ich dir Joggen empfehlen - dafür braucht es nur gute Laufschuhe.

Was möchtest Du wissen?